Vorfreude auf das Freischießen 2019

Beförderungen bei der Offizierssitzung: (von links) Bürgermeister Michael Jäcke, Stadtmajor Heinz-Joachim Pecher, Oberleutnant Thomas Pfeiffer, Oberleutnant Florian Wiegandt, 1. Adjutant und Hauptmann Volker Koch und 2. Adjutant Leutnant Tobias Sassenberg.

Vorfreude auf das Freischießen 2019

Vorfreude auf das Freischießen 2019 1200 721 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Beförderungen bei der Offizierssitzung: (von links) Bürgermeister Michael Jäcke, Stadtmajor Heinz-Joachim Pecher, Oberleutnant Thomas Pfeiffer, Oberleutnant Florian Wiegandt, 1. Adjutant und Hauptmann Volker Koch und 2. Adjutant Leutnant Tobias Sassenberg.

Bei der jüngsten Sitzung der Offiziere des Mindener Bürgerbataillons war auch Bürgermeister Michael Jäcke, gleichzeitig oberster Dienstherr des MBB, als Gastredner zur Entwicklung der Stadt Minden zu Gast.

Stadtmajor Heinz-Joachim Pecher ließ das Jahr Revue passieren und gab einen Ausblick für den Ablauf und die Gestaltung des Freischießens 2019. Das MBB ist schon jetzt voller Vorfreude, diese traditionelle und einmalige Veranstaltung ausnahmsweise außerhalb des Stadtkerns auf dem Simeonsplatz vor dem Preußenmuseum durchzuführen.

Als krönender Abschluss der Sitzung wurden die Leutnante Florian Wiegandt und Thomas Pfeiffer zu Oberleutnanten sowie der 1. Adjutant des Stadtmajors, Oberleutnant Volker Koch, zum Hauptmann befördert.