Vier neue Kameraden in der „Twoten“

Vier neue Kameraden in der „Twoten“

Vier neue Kameraden in der „Twoten“ 800 545 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Über neue Kameraden freut sich die 2. Kompanie. Sie sind beim Juni-Appell in die „Twote“ aufgenommen worden.

Nach dem Verlesen der Aufnahmeanträge wählten die Chargierten der 2. Kompanie die Bürger Jürgen Hebestreit, Michael Kriese, Fabian Vehling und Christopher Kreutzer einstimmig als neue Kameraden in ihre Reihen.

Hauptmann und Kompaniechef Volker Krusche überreichte den neuen Kameraden das von Stadtmajor Heinz-Joachim Pecher unterschriebene Patent und ernannte Jürgen Hebestreit, Michael Kriese, Fabian Vehling und Christopher Kreutzer zu Unteroffizieren der 2. Kompanie.

Feldwebel und Spieß Thorsten Hunger überreichte wie es in der „Twoten“ üblich ist Schulterstücke für den Dienstanzug, die Kompanie-Aufnäher und -Aufkleber, die Kompanienadel und den Patenschafts-Coin sowie die Satzungen des Mindener Bürgerbataillons, die Statuten der 2. Kompanie und die Satzung des Vereins „De Twote“.