Tolle Köstlichkeiten und sechs Tore

Tolle Köstlichkeiten und sechs Tore

Tolle Köstlichkeiten und sechs Tore 380 256 Mindener Bürgerbataillon e.V.

2. Kompanie besucht in Hannover die „Alten Markthallen“ und sieht ein 3:3 zwischen „96“ und Stuttgart

Einmal mehr hat sich die Sportbegeisterung der Kameraden der 2. Kompanie nicht nur durch aktives Engagement beim Drachenbootrennen, Bowling, Schießen oder „Schnuppern“ beim Golfen bemerkbar gemacht, sie dokumentierte sich auch wieder durch den gemeinsamen Besuch einer Sportveranstaltung. So hat sich die Fahrt zum Fußball-Bundesligaspiel nach Hannover bei der „Twooten“ längst zu einer traditionellen Veranstaltung entwickelt. Sport, Kultur und Kameradschaft bilden eine ideale Mischung für einen unvergessenen Tag. Auch 2009 machten sich daher wieder Kameraden der 2. Kompanie zusammen mit einigen Gästen auf den Weg in die niedersächsische Landeshauptstadt. Der Weg führte sie zunächst traditionell vom Bahnhof über den Kröpcke zu den „Alten Markthallen“, wo man sich die dargebotenen Köstlichkeiten an den unterschiedlichsten Gourmetständen schmecken ließ. Anschließend ging es für die Mindener Gruppe in die AWD-Arena. Hatten sich die Kameraden der 2. Kompanie und ihre Gäste in den ersten beiden Jahren jeweils mit torlosem Gekicke zufrieden geben müssen, so waren die Fußball-Begeisterten bereits 2008 voll auf ihre Kosten gekommen, sahen vier Tore – zwei hüben wie drüben – und ein mitreißendes Spiel. Das sollte in diesem Jahr noch einmal getoppt werden. Hausherr Hannover 96 und sein Gast vom VfB Stuttgart sorgten für Kurzweil und ließen die 90 Minuten wie im Flug vergehen. Sechs Tore durften die Mindener beim 3:3 bestaunen. Besser geht’s nicht. Und daher stand für 2. Kompanie gleich nach dem Schlusspfiff auch schon fest: Wiederholung im Jahr 2010!