Schäfer-Pokal bei deftigem Kohl gestiftet

Schäfer-Pokal bei deftigem Kohl gestiftet

Schäfer-Pokal bei deftigem Kohl gestiftet 380 253 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Besondere Ehrungen bei Jahreshauptversammlung im Stadtquartier Victoria

Am Freitag, den 13ten fand die Jahreshauptversammlung der „Ersten“ im Victoria-Hotel statt. Eingeladen hatte Hauptmann und Kompaniechef Arno Sebening in den Raum „Weser“. Auf dieser gutbesuchten Jahreshauptversammlung der 1.Bürgerkompanie konnte Hauptmann Sebening zahlreiche Gäste, u.a. den Oberstleutnant a.D. Karl Fortenbach als Kompaniechef der ehemaligen Patenkompanie 1/110 vom Pionierbataillon, die Hauptleute Moelle und Westphal begrüßen, sowie den Rechtsanwalt und Diplom-Wirtschaftsjuristen Alexandros Papassimos von der Marienstraße als Unteroffiziersanwärter.

Der Schießunteroffizier Vizefeldwebel Detlef Bredemeier erstattete über die im vergangenen Jahr statt gefundenen Schießveranstaltungen Bericht und führte die Ehrungen der Tagesbesten durch. Der Pokal der Tagesbesten mit 29 Ring und der Schäfer-Pokal mit 233 Ring ging an Vizefeldwebel Heinz Breitenfeld. Der Vizefeldwebel Uwe Marburger und Geschäftsführer der Bäckerei Schäfer´s Brot und Kuchen stiftete einen neuen Schäfer-Pokal für die Erste.

Nach einem deftigen Grünkohlessen wurde der angehende Hotelfachmann Christian Sander aus dem Stadtquartier zum Stabsgefreiten befördert. Berichtet wurde über den Stand der Planungen für die Veranstaltungen Himmelfahrt im Fort C am 21.05.2009 und „Nacht im Fort C“ am 15.08.2009. Es gab einen kurzen Überblick der letzten Kompanie- bzw. Bataillonsveranstaltungen, u.a. wurden der Neujahrsempfang, sowie der Bataillonsherrenabend in der Stadthalle erwähnt.