Terrible-Horse-Dragons bei 12. WDC erfolgreich teilgenommen

Terrible-Horse-Dragons bei 12. WDC erfolgreich teilgenommen

Terrible-Horse-Dragons bei 12. WDC erfolgreich teilgenommen 380 285 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Die Terrible-Horse-Dragons haben am 12. Weserdrachen-Cup vom 03.-05.09. 2010, an der Weserpromenade erfolgreich teil genommen.

Die Veranstaltung wurde unter der seit vielen Jahren bewährten Leitung von Achim Riemekasten und seinen Helfern (KSG) hervorragend organisiert und durchgeführt.

Die Eskadron sattelte kurzerhand um und tauschte den Reitsattel mit einem Platz in einem Drachenboot. Dies geschah nicht das erste Mal, denn die Eskadron nimmt mit der Drachenbootmannschaft, den Terrible-Horse-Dragons, alle 2 Jahre am Bataillons Drachenboot Cup beim WDC sehr erfolgreich teil. Bei sonnigem Herbstwetter wurden die Rennen in der Mixed-Kurz Strecke ausgefahren. Insgesamt 38 Mannschaften fuhren die Rennen aus. Die Terrible-Horse-Dragons belegten in der Leistungsklasse Bronze den 6. Platz in der Gesamtwertung. Ein tolles Ergebnis, dass die Mannschaft mit der Patenkompanie der Bundeswehr, dem 4./sPi Btl 130 dort erreicht hat und dass obwohl urlaubsbedingt, nicht mit der kompletten Stammmannschaft gefahren werden konnte.

In der Leistungsklasse Bronze Platz 6, aber in der Gemeinschaft, Zusammengehörigkeit, Freude an der Sache, Spaßfaktor garantiert in der Leistungsklasse Gold, ganz weit vorne vertreten, waren die Terrible-Horse-Dragons. Eskadronchef Achim Pecher und der Spieß Torsten Steding saßen als „Schlagmänner in der ersten Reihe und führten die Drachenbootbesatzung an. Damit auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kam, hat Futtermeister Sascha Bode in bewährter Manier die „Tafel“ im Zelt der Eskadron ausreichend gedeckt und immer wieder für Nachschub gesorgt.

Mit einem dreimaliges „Prost-Reiter“ „Anker-Wirf“ und „Minden-Lebt“ haben sich alle Kameraden auch für eine Teilnahme im Jahr 2011 verpflichtet !!!

Mehr Infos unter: www.horse-dragons.de und www.weserdrachen-cup.de