Schießen mit Damen bei der Vierten

Schießen mit Damen bei der Vierten

Schießen mit Damen bei der Vierten 800 501 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Die 4. Bürgerkompanie hat beim Schießen mit Damen sechs Einzelpokale und den Wanderpokal für das beste Schützenpaar vergeben.

32 Damen und Herrren traten zum Einzelschießen an. 13 Paare bewarben sich um den Wanderpokal. Geschossen wurde Kleinkaliber auf 50 Meter mit jeweils drei  Wertungsschüssen von vier abgegebenen Schüssen.

Nach einem spannenden Wettkampf und einem Stechen beim Damen- und Herreneinzelschießen nahm Kompaniechef Hauptmann Gerhard Klingler die Siegerehrung vor. Ergebnisse:

Herren-Einzelwertung: 1. Vizefeldwebel Karsten Kuckuck, 2. Ehrenvizefeldwebel Friedrich Wischmeier, 3. (nach Stechen) Unteroffizier Heiko Gieseking.

Damen-Einzelwertung: 1. (nach Stechen) Rosemarie Schlömp, 2. Angelika Riechmann, 3. Sabine Klingler.

Paarwertung: 1. Vizefeldwebel Horst Riechmann und seine Ehefrau Angelika.