4. Kompanie besichtigt Detmolder Brauerei

4. Kompanie besichtigt Detmolder Brauerei

4. Kompanie besichtigt Detmolder Brauerei 150 150 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Die 4. Kompanie ist der Einladung der Detmolder Brauerei gefolgt und hat mit 20 Kameraden sowie Freunden der Kompanie an einer Brauereibesichtigung mit Bierverkostung teilgenommen.

Vor der Abfahrt nach Detmold gab es im Kompanier-Quartier St. Pauli-Kloster ein Frühstück zur Stärkung. 

In der Brauerei wurden die Besucher von Friederike Strate, eine der geschäftsführenden Gesellschafterinnen, begrüßt und in die Geschichte der Brauerei eingewiesen. Dieses Wissen wurde danach bei einem schönen Rundgang mit viel Humor noch weiter gefestigt. 

Während des Rundganges in der Brauerei erfuhren die Gäste Interessantes über die Herstellung und Abfüllung der verschiedenen Biere. Darauf folgte ein kleiner Spaziergang durch einen sehr schön angelegten Park der Brauerei zum so genannten „Hopfenblümchenteehaus“, wo die Gruppe alle Bierspezialitäten der Brauerei probieren durften. Hier gab es dann noch ein reichhaltiges Mittagessen.