Patenchef Hptm Oliver Hamann beim Appell der 3. Kompanie

Patenchef Hptm Oliver Hamann beim Appell der 3. Kompanie

Patenchef Hptm Oliver Hamann beim Appell der 3. Kompanie 380 253 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Beim Kompanie-Appell konnte Hptm und KpChef Burkhard Beyer erstmals den neuen Kompaniechef der StKp PiRgt 100, Hptm Oliver Hamann, im Rebenkeller begrüßen.

Hauptmann Hamann, der in Begleitung seines „Spießes“ OStFw Bernhard Rehker erschienen war, stellte sich kurz bei den Kameraden der 3. Bürgerkompanie vor. Er machte bei diesem Treffen deutlich, dass er die langjährige gewachsene und gute Patenschaft zur 3. Bürgerkompanie auch weiterhin fortführen und die Kamerad-schaften vertiefen wolle. Er freue sich auf das bevorstehende Mindener Freischießen und sagte der 3. Kompanie jegliche machbare Unterstützung zu.

Der Hauptpunkt des Appells galt zweifelsohne der Vorbereitung des Mindener Freischießens 2010. Hptm Beyer forderte alle Kompaniekameraden auf, sich voll bei den Vorbereitungen mit einzubringen. Nur gemeinsam könne man diese Veranstaltung zu einem harmonischen und erfolgreichen Fest gestalten.

Des Weiteren konnte Hptm Beyer zwei langjährige Kompanie-Kameraden auszeichnen. Peter Schielke und Bernd Korte wurden zum Vizefeldwebel befördert.

Nach Abarbeitung der weiteren Tagesordnungspunkte beendete Hptm Beyer den Appell und leitete zum geselligen Beisammensein über.

Weitere Termine:
28.03.2010 Frühjahrswanderung
12.04.2010 Kompanie-Appell im Rebenkeller
10.07.2010 Sommernachts-Gartenfest der „Reben“