Neujahrspokalschießen der 3. Bürgerkompanie

Neujahrspokalschießen der 3. Bürgerkompanie

Neujahrspokalschießen der 3. Bürgerkompanie 380 253 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Bester Einzelschütze wurde ausgezeichnet

Anfang jedes Jahres findet traditionell das Neujahrspokalschießen der 3. Bürgerkompanie mit Ihren Patenkompanien im Schützenhaus Hahlen statt. Hptm Wolf Domeier konnte zur diesjährigen Veranstaltung zahlreiche Kameraden und Gäste begrüßen. Geschossen wurde auf 50m mit KK-Gewehr. 59 Schützen waren am Gewehr wovon jeder 4 Schuss für die Wertung abgeben musste. Nach einem spannenden Wettkampf konnten FW Rüdiger Mayer und Schieß-Unteroffizier VFw Eugen Gawelzcyk folgendes Ergebnis bekannt geben: 1. Platz 3. Kp. Barkhausen mit 366 Ring gefolgt vom Schützenbataillon Todtenhausen mit 365 Ring und der 3. Kp. Leteln mit 354 Ring. Die Plätze 4 und 5 gingen an die 3. Kp. Minden mit 345 Ring und an die Bürgerschützengesellschaft Petershagen mit 338 Ring. Jedes Team erhielt einen Pokal. Bester Einzelschütze in diesem Jahr war Friedel Schonebom von der 3. Kp. Barkhausen der ebenfalls einen Pokal für seine Leistung erhielt. Nach der offiziellen Pokalübergabe leitete FW Mayer zum geselligen Beisammensein über.