Lebendiges Freischießen

Lebendiges Freischießen

Lebendiges Freischießen 380 250 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Mindener Bürgerbataillon präsentiert Freischießen-Buch 2006 mit über 700 Bildern auf mehr als 120 Seiten.

Über 120 Seiten mit mehr als 700 Fotos umfasst das neue Freischießen-Buch, das am Samstag von den drei Autoren sowie Vertretern des Mindener Bürgerbataillons in der Buchhandlung »Thalia« in der Bäckerstraße vorgestellt wurde. Wie schon bei den Büchern der Freischießen 2002 und 2004 soll auch das diesjährige Werk, das vom Trend-Verlag aufgelegt wurde, an des Mindener liebstes Fest erinnern. Nachdem die beiden ersten Bücher in der Bevölkerung auf regen Zuspruch gestoßen waren, war es für Hauptmann Volker Krusche (2. Kompanie), Vizefeldwebel Bernd Horstmann (3. Kompanie) und Leutnant a la Suite Rolf Kruse (4. Kompanie) keine Frage, dass diesen beiden Werken ein drittes folgen würde. Von der traditionellen Bierprobe über das Gewehrreinigen über den Wachtag, den Parademarsch, die Königsproklamation bis hin zum »Freischießen für Kids« und dem abschließenden Zapfenstreich finden sich alle Highlights des Festes »Zwischen Rathaus und Dom« wieder. Passend zu den vielen Bildern von Bernd Horstmann und Rolf Kruse wurden auch die Textbeiträge von Volker Krusche angefertigt, die jene Tage im August dieses Jahres noch einmal lebendig in Erinnerung rufen sollen. Nicht zuletzt auch durch die Titelgeschichte, die den seit Jahren eingeschrittenen Weg der Innovation und Zukunftssicherung sowie der in 2006 vorgenommenen Veränderungen verdeutlicht.

Das Freischießen-Buch sollte auf keinem Gabentisch fehlen und ist ab sofort zum Preis von 19,95 Euro in der Buchhandlung »Thalia« und der Buchabteilung des Kaufhauses Hagemeyer zu erhalten.