Junggesellenkompanie Sieger beim Vergleichsschießen in Leteln

Junggesellenkompanie Sieger beim Vergleichsschießen in Leteln

Junggesellenkompanie Sieger beim Vergleichsschießen in Leteln 380 253 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Am Dienstag, den 4. September traf sich die Junggesellenkompanie mit einer Stärke von 14 Mann im Schützenhaus in Leteln.

Geschossen wurde um den Wanderpokal der 2.Kompanie. Nach einer Einweisung durch den Schießunteroffizier VFw Lüdeke der 2.Kompanie, wurden jeweils 5 Schuß auf eine 10er Scheibe mit einem Kleinkaliebergewehr geschossen. Der im Vorjahr durch die 2.Kompanie gewonnene Pokal mußte mit einem sehr knappen Sieg der Junggesellenkompanie (346 Ring zu 347Ring) abgegeben werden. Hptm Krusche Chef der 2.Kompanie gratulierte unserem Einheitsführer Lt Glabach und überreichte den Wanderpokal. Spontan stiftete Hptm Krusche für den nächsten Stammtisch die Getränke.

Wir sagen Danke ! … und ein dreifaches … AUF DIE SCHNELLE … JUNGGESELLE !!!