Jahresempfang der Ersten mit großem Zuspruch

Jahresempfang der Ersten mit großem Zuspruch

Jahresempfang der Ersten mit großem Zuspruch 800 600 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Großen Zuspruch fand der Empfang zum Jahresauftakt der 1. Bürgerkompanie im Mindener Bürgerbataillon.

Unter den Gästen begrüßte Kompaniechef Marcus Henninger zahlreiche Vertreter der hiesigen Politik und Wirtschaft, befreundeten Vereinen und aus anderen Kompanien. Mit dem großen Interesse bekundeten diese ihre Verbundenheit mit den Gastgebern von der 1. Bürgerkompanie.

Ein besonderer Gruß galt der Landtagsabgeordneten Inge Howe, dem stellvertretenden Bürgermeister der Stadt Minden Egon Stellbrink, der Dankerser Ortsvorsteherin Renate Schermer sowie in Vertretung des Ortsvorstehers Minden rechtes Weserufer, Bernd Winkler.

Zugegen waren auch der Stadtmajor Heinz-Joachim Pecher und die ehemaligen Stadtmajore, die Oberstleutnante Klaus Piepenbink und Klaus Birkenkämper und weiterhin die Abordnungen des Bürgerbataillons Neesen und der Schützenvereine Aminghausen und Barkhausen.

Mit weitester Anreise folgte eine Abordnung der Langen Kerls aus Potsdam der Einladung der Mindener vom rechten Weserufer. Im Gefolge gesellten sich Vertretungen der Spielmannszüge Eisfeld und der Granatieri Brandenburghesi dazu, einem in der Tradition der Potsdamer stehendem italienischen Verein aus Pianezza (Turin). In originalgetreuen Uniformen begrüßten sie repräsentativ die hiesigen Gäste und gaben einen Vorgeschmack auf die optisch eindrucksvolle und in Ferne auch die musikalische Unterstützung, die das Mindener Publikum zu den Umzügen des nächsten Freischießens 2017 im Gefolge der 1. Bürgerkompanie erwartet.

 

Willkommen im Spalier So begrüßten die Langen Kerls die Gäste auf der Zugbrücke der historischen Bahnhofsbefestigung Fort C, dem Quartier der 1. Bürgerkompanie im Mindener Bürgerbataillon.

Willkommen im Spalier
So begrüßten die Langen Kerls die Gäste auf der Zugbrücke der historischen Bahnhofsbefestigung Fort C, dem Quartier der 1. Bürgerkompanie im Mindener Bürgerbataillon.

Starkes Interesse Gut besucht war der diesjährige Jahresauftakt zum Meinungsaustausch und geselligen Beisammensein in den Gewölben der alten Festungsanlage.

Starkes Interesse
Gut besucht war der diesjährige Jahresauftakt zum Meinungsaustausch und geselligen Beisammensein in den Gewölben der alten Festungsanlage.

Gäste Jahresempfang3Gäste Jahresempfang2