Familientag der Rosenkompanie

Familientag der Rosenkompanie

Familientag der Rosenkompanie 380 226 Mindener Bürgerbataillon e.V.

5. Bürgerkompanie lädt Mitglieder und Angehörige zur Bootstour auf der Weser mit anschließendem Beisammensein im Fort C ein

Im August hat die Rosenkompanie alle Mitglieder mit ihren Familienangehörigen zum gemütlichen Beisammensein mit Spiel und Spaß ins Fort C mit vorheriger Bootstour auf der Weser eingeladen. Am späten Vormittag ging es mit dem Bus nach Dehme, wo zwei große Schlauchboote auf die Kameraden warteten. Nach einer kurzen Einweisung und nach Anlegen der Schwimmwesten, konnte die Tour nach dem zu Wasser lassen der Boote beginnen. Auf Grund der Strömung der Weser konnten es die Kameraden ruhig angehen lassen und mussten nur zeitweise die Richtung der Boote mit Paddeln korrigieren. So blieb Zeit für heitere Gespräche in entspannter Atmosphäre. Nach zwei, drei kleineren Stopps war das Ziel, Kanzlers Weide, nach knapp vier Stunden erreicht und der Nachmittag konnte mit weiteren Kameraden und Familien bei Kaffee und Kuchen im Fort C fortgesetzt werden. Ob Boule, Volleyball, Badminton oder das Schweden-Spiel, für Jung und Alt war genug vorbereitet worden, um den Tag kurzweilig zu gestalten. Abends wurde mit Fleisch, Bratwurst und Salaten für der leibliche Wohl gesorgt. Und da auch Petrus auf der Seite der 5. Kompanie war, fielen die ersten kleineren Regentropfen erst später am Abend, so dass der Tag somit als  rundum gelungen bezeichnet werden konnte. Ein paar Impressionen vom Familientag gibt es in der Galerie zu finden.

Invalid Displayed Gallery