Appell der Bürger – Eskadron mit Knobeln

Appell der Bürger – Eskadron mit Knobeln

Appell der Bürger – Eskadron mit Knobeln 380 253 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Fahrt zum Reiterhof Schmitz in Krefeld als High Lihgt im April

Oberleutnant und Eskadronschef Pecher und OWm Schwarz konnten in der Gaststätte Treffpunkt 30 Kameraden und eine Abordnung der Patenkompanie 4/ 130 unter Führung von Oberleutnant Löhr zum Appell mit Knobeln begrüssen.

Der Appell sollte so kurz wie möglich gehalten werden, um anschließend Zeit genug zum Knobeln zu haben.

Die wichtigsten Punkte des Appell waren:

Neuer Standort für das monatliche Schießen ist der Schießstand in Stemmer. Termin für das erste Schießen ist auf den 09.03.08 terminiert worden.

OWm Schwarz gab einen kurzen Abriss über die Fahrt nach Krefeld, zu der sich 25 Teilnehmer anmeldeten. Als Termin ist der 20.04.08 festgelegt worden. Anschließend berichtet der Eskadronchef über die Btl – Vorstandssitzung in der das Hauptaugenmerk zur Zeit natürlich auf das Freischiessen 2008 gelegt wird. Im Anschluss den Appell wurde direkt mit dem Knobeln begonnen, galt es doch drei Runden zu bewältigen. Ein reich gedeckter Tisch mit Preisen für jeden Knobler wartete auf die ersten drei und damit besten des Abends. Lt Stefan Mogdanz als erster, VOWm Franz Schütte und Rm Otto Kiel hatten das auf Ihrer Seite.

Nach der Preisverleihungen klang der Abend mit Gesprächen in geselliger Runde aus.