20. Neujahrspokalschießen der 3. Kompanie

20. Neujahrspokalschießen der 3. Kompanie

20. Neujahrspokalschießen der 3. Kompanie 380 164 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Viele Kameraden und Gäste waren der Einladung der 3. Bürgerkompanie zum 20. Neujahrspokalschießen gefolgt. Jubiläumssieger wurde das Schützenbataillon Todtenhausen.

Darunter waren das Bataillon aus Todtenhausen sowie die 3. Kompanien aus Barkhausen, Leteln und Petershagen-Heisterholz. Geschossen wurde stehend aufgelegt. Jeder Schütze hatte drei Schuss zur Probe bevor es mit weiteren fünf Schuss in den Wertungsdurchgang ging. Insgesamt nahmen 53 Schützen am Wertungsdurchgang teil.

Uwe Markowski (3. Kompanie Barkhausen) wurde mit 49 Ring bester Einzelschütze und erhielt den beliebten Einzelpokal. In der Mannschaftswertung gewann das Schützenbataillon Todtenhausen vor der 3.Kompanie Barkhausen, der 3. Kompanie Leteln, der 3. Kompanie Petershagen-Heisterholz und der 3. Kompanie des Mindener Bürgerbataillons.

Schieß-Unteroffizier Eugen Gawelczyk bedankte sich für die rege Teilnahme und überreichte den Siegern die jeweiligen Pokale.