Zwei neue Unteroffiziere in der 5. Bürgerkompanie

Zwei neue Unteroffiziere in der 5. Bürgerkompanie

Zwei neue Unteroffiziere in der 5. Bürgerkompanie 800 533 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Kompaniechef und Hauptmann Kai Wollenweber hat zwei neue Mitglieder in der Rosenkompanie begrüßt.

Beim Aufnahmeappell im Restaurant Naos wurden die Bürger Stefan Detering und Lukas Finster nach vorausgegangener Wahl durch die Chargierten aufgenommen und zu Unteroffizieren befördert. In feierlichem Rahmen wurde ihnen das von Stadtmajor Heinz-Joachim Pecher unterzeichnete Patent durch Hauptmann Wollenweber verliehen.

Zum besseren Zurechtfinden in der Kompanie wurde den neuen Unteroffizieren jeweils ein eigener Pate zur Seite gestellt. Sergant Gerhard Gutzeit verpflichtete sich für Stefan Detering und Vizefeldwebel Bernd Finster für seinen Sohn Lukas, falls nötig erste Hilfestellungen zu geben.

In einer Ansprache hieß der Kompaniechef beide Zugänge im Mindener Bürgerbataillon herzlich willkommen. Er rief die jungen Unteroffiziere zur aktiven Teilnahme und zu einer gelebten und gefestigten Kameradschaft auf und wünschte allen Kompanieangehörigen ein unvergessliches und erfolgreiches Freischießen 2014.