Zwei neue Offiziere für die „Twoote“

Zwei neue Offiziere für die „Twoote“

Zwei neue Offiziere für die „Twoote“ 800 510 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Dirk Henneking und Dr. Frank Wolter vom Bürgermeister zu Leutnants befördert

Die 2. Kompanie verfügt über zwei neue Stadtoffiziere. Im Rahmen der jüngsten Stadtoffizierssitzung, in der sich Stadtmajor Heinz Joachim Pecher erstmals seinen Offizieren im neuen Amt präsentierte, standen die Unteroffiziere Dirk Henneking und Dr. Frank Wolter auf Vorschlag von Hauptmann und Kompaniechef Volker Krusche zur Wahl. Das Kollegium sah in beiden Anwärtern passende Kameraden für das Stadtoffizierskorps und dokumentierte das anschließend durch ein einstimmiges Votum. Nach der Ernennung zum Stadtoffizier wurden beide Kameraden der „Rathaus-Kompanie“ im Kleinen Rathaussaal von Bürgermeister Michael Buhre zu Leutnants im Mindener Bürgerbataillon befördert.

Eine besondere Auszeichnung gab es für Rittmeister Hans-Jürgen Ronicke, der inzwischen seit 50 Jahren dem Stadtoffizierskorps angehört.