Bürger-Eskadron erkundet Kuppendorfer Heide

Bürger-Eskadron erkundet Kuppendorfer Heide

Bürger-Eskadron erkundet Kuppendorfer Heide 800 428 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Einen gelungenen Ausritt und Spaziergang mit Beteiligung der Damenrunde hat eine Gruppe der Bürger-Eskadron in der Kuppendorfer Heide erlebt.

Das Vorkommando unter Führung von Rittmeister Ronicke hatte im Vorfeld die Möglichkeiten für Ausritt, Spaziergang und Verpflegungsaufnahme vor Ort erkundet.

Am Vormittag traf sich die Gruppe zu einem Getränk im Gasthaus „Zur Mühle“. Dort wurden Streckenführung und Zeitplanung für die aktiven Reiter und die Gruppe der Spaziergänger besprochen sowie der Treffpunkt für die Verpflegung festgelegt. Anschließend wurden die Pferde gesattelt und aufgesessen.

Die Reitertruppe war unter der Führung eines ortsansässigen Reiters durch Wald und Wiesen sowie entlang einer Hindernisstrecke unterwegs. Nach ca. 2,5 Stunden kehrten die Reiter gleichzeitig mit der Spaziergängergruppe an den Ausgangspunkt zurück. Der Tag klang mit einem äußerst schmackhaften Erbseneintopf und vielen Anekdoten aus der Vergangenheit aus. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass solche Ausflüge forciert werden sollten.