Stippgrützeessen der Mindener Majestäten im Rebenkeller

Stippgrützeessen der Mindener Majestäten im Rebenkeller

Stippgrützeessen der Mindener Majestäten im Rebenkeller 380 240 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Die Mindener Freischießenkönige trafen sich am 21.11.2009 im Rebenkeller zu einem zünftigen Stippgrützeessen.

EVFw Gerhard Schulz als Sprecher der Könige hatte zu dieser Veranstaltung eingeladen und freute sich, 14 Könige begrüßen zu können, unter ihnen auch die amtierenden Majestäten Jürgen Gronert und Siegfried Heuke.

Der ebenfalls eingeladene Stadtmajor Klaus Piepenbrink musste leider aus Krankheitsgründen absagen. Ex-Majestät Erwin Stuhlert von der 3. Bürgerkompanie hatte die Organisation und die Bestellung der Stippgrütze und der Getränke übernommen. Ihm zur Seite stand Ex-Majestät Detlev Dath. Beiden wurden seitens der Teilnehmer herzlich gedankt für die Vorbereitungen und die angebotenen Getränke und die schmackhafte Stippgrütze.

In der gemütlichen Atmosphäre des Rebenkellers entwickelten sich schnell angeregte Gespräche über alte Zeiten. Auch die Vorbereitung auf das Freischießen 2010 wurde diskutiert. Die Zeit verging schnell und man war sich einig, sich im Februar 2010 bei einem Grünkohlessen erneut zu treffen.

Teilnehmer waren

Wilhelm Borcherding (Majestät 1970)
Adolf Kohlmeyer (1972)
Heinrich Horstmann (1984)
Jens Riechmann (1988)
Paul Rüter + Hermann Alberty (1990)
Werner Wippermann (1994 + 2000)
Erwin Stuhlert (2002)
Gerhard Schulz + Thomas Rennicke (2004)
Detlev Dath + Friedrich Wischmeier (2006)
Jürgen Gronert + Siegfried Heuke (2008)