Reben gewinnen Vergleichsschießen

Bataillons Vergleichsschießen 2021

Reben gewinnen Vergleichsschießen

Reben gewinnen Vergleichsschießen 1200 1600 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Mit 121 Teilnehmern war das Bataillons-Vergleichsschießen unter Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen auf dem Schießstand in Barkhausen gut besucht. Beste Einheit war die 3. Kompanie mit 415,3 vor der 2. mit 395,9 und der 6. mit 382,7. Die weitere Reihenfolge: 5. (367,7), 4. (352,8), Eskadron (340,2), Tamboure (298), 1. (233).

Auch der Pokal für den besten Einzelschützen ging an die Reben: Heinz-Joachim Brink gewann mit 29.9 vor Nikolai Köhn (Eskadron/29,7) und Tim Fichtel (6./29,6.). Dahinter platzierten sich Jörg Gellern (Tamboure/28,9), Volker Koch (5./28,6), Thorsten Hunger (2./28,6), Vaith Wischmeyer (4./28,4) und Detlef Bredemeier (1./28,0).