Neujahrsappell der Reben

Neujahrsappell der Reben

Neujahrsappell der Reben 380 300 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Wie in jedem Jahr fand auch der diesjährige Januarappell bei dem Kameraden Sgt Peter Schielke in seiner Gaststätte „Zum Hucken“ statt.

Den Appell leitete diesmal Hptm Wolf Domeier der den Kompaniechef Burkhard Beyer diesmal vertrat. Nach einem sehr kurzen Appell eröffnete dann Hptm Wolf Domeier das reichhaltige Grünkohlbüffet bei dem sich die Kameraden Stärkung für das anschließende Skat- und Knobelturnier holten. Da die Teilnahme an diesem Appell immer sehr groß ist stand dem Spaß auch nichts im Wege und so ging es an die Karten und an die Knobelbecher. Beim Knobeln gewann dieses Jahr der KpFw Rüdiger Meyer. Die Skatrunde konnte der EFw Günther Everding für sich entscheiden. Anschließend wurde zwischen den beiden Gewinnern noch eine Championsrunde gespielt die dann der KpFw Mayer für sich entschied. Die Siegerehrung leitete der Kompanie-Offizier OLt Dr. Dirk von Behren. Jeweils die ersten drei Gewinner der beiden Wettbewerbe konnten auch in diesem Jahr wieder hochwertige Preise mit nach Hause nehmen.

Die Veranstaltung endete gesellig zu später Stunde und war wieder ein Beweiß für die hervorragende Kameradschaft der 3. Kompanie.