Neuaufnahme bei den Reben

Neuaufnahme bei den Reben

Neuaufnahme bei den Reben 380 507 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Zum letzten Kompanie-Appell hat Kompaniechef Hauptmann Dr. Dirk von Behren eine große Anzahl an Kameraden der 3. Kompanie begrüßt. Dabei wurde ein neuer Kamerad in den Reihen der Reben aufgenommen.

„Es gilt heute vieles festzuzurren“, betonte Hauptmann von Behren mit Blick auf das bevorstehende Sommernachts-Gartenfest und das Mindener Freischießen.

Hauptaugenmerk waren aber die Ehrungen und Beförderungen. So wurde Vizefeldwebel Jochen Krogel zum Ehrenvizefeldwebel befördert und bekam die Kompanienadel mit Eichenkranz in Gold für 20 Jahre ununterbrochene Mitgliedschaft in der 3. Kompanie. Außerdem wurde Sergeant Massimo Catalano zum Vizefeldwebel befördert und erhielt die bronzene Nadel für zehn Jahre Mitgliedschaft. Vizefeldwebel Heinz-Jürgen Hodde wurde mit der goldenen Kompanienadel mit Eichenkranz in Gold und Jahreszahl für seine 25 jährige Zugehörigkeit geehrt.

Der Höhepunkt des Abends war die Neuaufnahme des Bürgers Mike Szczodrowski, der nach vorangegangener Wahl durch die Chargierten einstimmig in die Kompanie aufgenommen und zum Unteroffizier ernannt wurde. Hauptmann von Behren überreichte im das vom Stadtmajor unterzeichnete Patent. Kompanie-Feldwebel Eugen Gawelczyk übergab die entsprechenden Schulterstücke und die Kompaniekrawatte.