Lange Kerls besuchen 1. Kompanie

Lange Kerls besuchen 1. Kompanie

Lange Kerls besuchen 1. Kompanie 380 420 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Weil Minden recht schön ist, machte im August eine vierköpfige Abordnung der Langen Kerls Zwischenstopp im Mindener Fort C bei den Kameraden der 1. Bürgerkompanie.

Das Gastgeschenk, ein mitgebrachtes Fässchen des schon legendären Potsdamer Büffelbiers, einer obergärigen Altbierspezialität, zollte der Verbundenheit mit der  Ersten Respekt.

Der umgehende Anstich war reine Formsache. Bei süffigem Getränk unterhielten Major Mathias Leyer und seine Grenadiere die Anwesenden mit historischem Material, Fakten und Anekdoten zum alltäglichen Leben der Gardisten in Königs Zeiten. Insbesondere unter dem Zepter des „alten Fritz“. Bei anregenden Gesprächen und mit gesundem Appetit vergnügten sich alle königlich.