Junggesellenstammtisch im Rebenkeller

Junggesellenstammtisch im Rebenkeller

Junggesellenstammtisch im Rebenkeller 380 244 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Auf eine Einladung des Chefs der 3. Kompanie, Hauptmann Burkhard Beyer, trafen sich die Junggesellen nach dem „Trocken-Paddeln“ Anfang Juni im „Rebenkeller“ der ehemaligen Strohtmann-Villa im Weingarten.

Verschiedene Themen standen an diesem Abend auf dem Programm. Zunächst begrüßte Hauptmann Beyer im Quartier seiner Kompanie und informierte insbesondere über den Rebenkeller. Anschließend wurden Dinge wie die Bedruckung der T-Shirts fürs Drachenboot-Rennen und eine Fahrt in den Mega Park auf Mallorca im nächsten Jahr besprochen. Auch über eine weitere Junggesellen-Party in einer noch nicht festgelegten Location wurde lange diskutiert. Nach der letzten Party im Fort C wird auch diese mit Sicherheit wieder ein voller Erfolg. Mit einem dreifachen „Auf die Schnelle ….. Junggeselle!“ bedankten sich die Anwesenden, darunter auch die im Drachenboot mitfahrenden jungen Damen, bei der Thekenmannschaft der „Dritten“ für die hervorragenden Bewirtung.

Der nächste Stammtisch, zu dem auch Interessenten an der Junggesellen-Kompanie herzlich eingeladen sind, ist am Samstag, 28. Juli, im Quartier der 2. Kompanie, im „Prinz Friedrich“. Beginn ist um 19 Uhr.