Hans-Günter Becker wird Feldwebel in der 4. Bürgerkompanie

Hans-Günter Becker wird Feldwebel in der 4. Bürgerkompanie

Hans-Günter Becker wird Feldwebel in der 4. Bürgerkompanie 1000 667 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Anlässlich der Feldwebelübergabe von Hans Jürgen Vogler an Hans-Günter Becker lud der Kompaniechef der 4. Kompanie im Mindener Bürgerbataillon, Hauptmann Gerhard Klingler, mit Damen in das St. Pauli Kloster an der Alten Kirchstraße ein.

Dem Appell folgten zahlreiche Gäste. Den musikalischen Rahmen übernahm das Mindener Tambourkorps unter der Leitung von Tambourmajor Patrick Zander. In einer Laudatio dankte Hauptmann Klingler dem alten Feldwebel für seine herausragenden Tätigkeiten für die „Eiserne Vierte“ sowie seiner Ehefrau Leonie. Klingler entließ Feldwebel Vogler aus dem Amt und übergab es sodann dem Vizefeldwebel Becker. Stadtmajor Pecher beförderte den Feldwebel Vogler zum Ehrenfeldwebel und den Vizefeldwebel Becker zum Feldwebel. Den Grußworten der Patenkompanie der Mindener Pioniere und des Sprechers der Chefs und Spieße im Mindener Bürgerbataillon Volker Krusche folgte das Schlusswort von Feldwebel Becker. Dieser dankte für das Vertrauen ihm gegenüber, seinem Vorgänger und seiner Familie. Dem neuen Spieß ist seine Aufgabe alles andere als fremd: Feldwebel Becker war Jahrzehnte in der Bundeswehr bei den Mindener Pionieren tätig. Alle Anwesenden wurden im Anschluss des Appells zu einem kleinen Imbiss eingeladen, wobei noch viele gute Gespräche geführt wurden.