Grimpen besuchen ehemaliges BZA

Grimpen besuchen ehemaliges BZA

Grimpen besuchen ehemaliges BZA 380 250 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Die 6. Kompanie des Mindener Bürgerbataillons hat das ehemalige Regierungsgebäude (BZA) und jetzige Domizil der DB-Systemtechnik besucht.

Norbert Riechmann erklärte Hochinteressantes aus der Geschichte des Gebäudes vom Bau (1902 bis 1906) bis heute. Die imposant gestalteten Gebäudeteile (Eingangshalle, Treppenhaus, Hauptkasse, Kleiner und Großer Sitzungssaal) beeindruckten die Besucher der Grimpen, nicht zu vergessen das Kutscherhaus im Fachwerkstil im wunderschönen Garten mit altem Baumbestand. Allgemein bekannter ist sicher der große Innenhof mit seiner hervorragenden Akustik, wo regelmäßig Konzerte und Musikveranstaltungen stattfinden.

Der Dank der Kompanie galt Herrn Riechmann für seine engagierte und begeisternde Führung. Weil er neben seiner Tätigkeit bei der DB-Systemtechnik auch Pressesprecher der Freiwilligen Feuerwehr Minden ist, bedankten sich die Teilnehmer mit einer Geldspende für die Jugendarbeit dieser Institution.