Geselliger Abend bei der Eisernen Vierten

Geselliger Abend bei der Eisernen Vierten

Geselliger Abend bei der Eisernen Vierten 600 800 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Zum Jahresauftakt hatte die 4. Kompanie im Mindener Bürgerbataillon Kameraden, Mitmarschierer und Freunde zum traditionellen Skat- und Knobelabend eingeladen. Etwa 50 Teilnehmer waren im alten Dominikanerkloster dabei.
Unter anderem waren die Freunde der 1. Kompanie des Panzerpionierbataillons 130 und der 1. Kompanie des Bürgerbataillons Hausberge mit großen Abordnungen bei diesem unterhaltsamen und kurzweiligen Abend vertreten.
Bei den Knoblern gewann Lars Petersen von der Bundeswehr mit 3534 Punkten vor Tobias Reding (3370) und Marvin Fischer (3313). Beim Skat siegte Hano Engels mit 903 Punkten vor Gerd Hohmeier aus Hausberge (747) und Gernot Schladitz (708).
Da die Siegerpokale der beiden Disziplinen stets in den Reihen der Eisernen Vierten verbleiben, wurden diesmal Hano Engels und Tobias Reding damit geehrt. Dank der intensiven Unterstützung diverser Sponsoren erhielten erneut alle Teilnehmer attraktive Sachpreise. Ein herzlicher Dank geht an alle Kameraden, die diesen schönen Abend ermöglicht haben.