Für eine Teilnahme an der Junggesellen-Kompanie gibt es auch im Jahr 2006 wieder zwei Voraussetzungen:

Für eine Teilnahme an der Junggesellen-Kompanie gibt es auch im Jahr 2006 wieder zwei Voraussetzungen:

Für eine Teilnahme an der Junggesellen-Kompanie gibt es auch im Jahr 2006 wieder zwei Voraussetzungen: 150 150 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Die „Junggesellen“ müssen mindestens 16 und dürfen höchstens 25 Jahre alt sein. Zudem müssen sie natürlich auch unverheiratet sein.

Stadtmajor Wolfgang Meinhardt: „Für diese jungen Burschen soll der Freischießen-Haupttag Spaß und Fröhlichkeit bedeuten, soll helfen Freundschaften zu schließen, aber auch das Bewusstsein für uns zu wecken.“ Deshalb präsentiert sich die Junggesellen-Kompanie auch in „marsch-erleichterter“ Kleidung.