Drei Neuaufnahmen in der 2. Kompanie

Drei Neuaufnahmen in der 2. Kompanie

Drei Neuaufnahmen in der 2. Kompanie 380 296 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Über drei neue Kameraden freut sich die 2. Bürgerkompanie. Bei der Jahreshauptversammlung wurden die Bürger Sebastian Kampmann, Jörg Münscher und Marc Willemsen in die Reihen der „Twooten“ aufgenommen.

Die neuen Unteroffiziere erhielten aus den Händen von Kompaniechef Hauptmann Volker Krusche und Kompanie-Feldwebel Dirk Sork die vom Stadtmajor unterzeichneten Patente sowie vom Spieße die entsprechenden Schulterstücke, Kompanie-Krawatte, Kompanie-Emblem und Kompanienadel.

Alle drei Kameraden hatten in den zurückliegenden Monaten neben den erforderlichen Appellen auch an zahlreichen Kompanie-Veranstaltungen teilgenommen. Besonders erfreut zeigte sich die Kompanieführung darüber, dass mit Sebastian Kampmann und Marc Willemsen zwei Soldaten der Patenkompanie der Mindener Pioniere, der 2./sPiBtl. 130, den Weg in die 2. Kompanie gefunden haben.