Bürger-Eskadron zu Gast auf dem Truppenübungsplatz Bergen

Bürger-Eskadron zu Gast auf dem Truppenübungsplatz Bergen

Bürger-Eskadron zu Gast auf dem Truppenübungsplatz Bergen 800 471 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Auf Einladung unserer Patenkompanie 2. Panzerpionier-bataillon 130 der Bundeswehr hatten einige Kameraden Gelegenheit sich auf dem Truppenübungsplatz in Bergen einen Teil der großen Lehrübung anzusehen. Ehrenoberwacht-meister Rudi Schwarz, Ehrenvize-oberwachtmeister Wolfgang Wagner und Unteroffizier Nikolai Köhn packten die Gelegenheit beim Schopf und konnten einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Bundeswehr und ihrer Arbeit erhaschen.

Von der Besuchertribüne aus hatte man Blick auf ein als Übungskulisse extra errichtetes Dorf inklusive Kirche, was gemeinsam mit Kameraden des niederländischen Militärs eingenommen werden sollte. Vorab wurde natürlich das strategische Vorgehen besprochen und den Besuchern anhand eine Karte anschaulich erklärt. Im Anschluss an diese sehenswerte Demonstration konnte man sich die verschiedenen Fahrzeuge wie Leopard, Marder und Puma auch mal aus der Nähe ansehen. In gemütlicher Runde klang der Tag dann aus. Nach einem klassischen Feldfrühstück ging es am nächsten Vormittag dann wieder Richtung Minden.


Wir bedanken uns noch einmal herzlich bei unserer Patenkompanie und allen anderen beteiligten Bundeswehrangehörigen, die dieses Erlebnis für alle Teilnehmer unvergesslich gemacht haben!