Frühjahrswanderung der Reben

Frühjahrswanderung der Reben

Frühjahrswanderung der Reben 800 533 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Eine Rekordwanderung mit über 100 Teilnehmern bei strahlendem Sonnenschein hat die 3. Kompanie absolviert.

Einer der Höhepunkte des Jahres in der 3. Kompanie ist die Frühjahrswanderung. “Es ist so gesehen unsere Saisoneröffnung“, freute sich Kompaniechef Dr. Dirk von Behren mit Blick auf die hohe Teilnehmerzahl von mehr als 100 Personen.
Neben den eigenen Kameraden begrüßte er wieder viele Gäste aus Politik und Wirtschaft sowie der Patenkompanien. Der stellvertretende Bürgemeister Harald Steinmetz und der Landratskandidat Hans-Jörg Deichholz freuten sich ebenfalls, an dieser langen Traditionswanderung teilnehmen zu dürfen.

Die Reservisten-Kameradschaft Porta Westfalica sorgte wieder einmal dafür, dass die Wanderung durch einige Geschicklichkeitsspiele sehr kurzweilig war. Traditionsgemäß endete der Marsch im Schützenhaus Barkhausen, wo die dort ansässigen Mitglieder mit ihren Damen die müden Wanderer mit Speis und Trank zu versorgten.

Nach einem ausgiebigen Rippchen-Essen nahm Kompaniechef von Behren die Siegerehrung der vorangegangenen Spiele vor. Anschließend bedankte er sich bei den zahlreichen Helfern für den gelungenen Tag und machte darauf aufmerksam, dass diese Wanderung weiterhin fester Bestandteil des Kalenders der 3. Bürgerkompanie sein wird.

Invalid Displayed Gallery