Dem Dauerregen erfolgreich getrotzt

Dem Dauerregen erfolgreich getrotzt

Dem Dauerregen erfolgreich getrotzt 380 206 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Mindener Bürgerbataillon startet mit „Minden blüht auf“ die Stadtverschönerung

Auch Dauerregen hält die Kameraden des Mindener Bürgerbataillons nicht ab, sich erneut in den Dienst ihrer Heimatstadt und damit verbunden auch ihrer Bürger zu stellen. Rund 30 Angehörige des Bataillons, unter der Führung von Stadtmajor Klaus Piepenbrink, hatten sich als Partner von Minden Marketing am Rathaus eingefunden, um im Rahmen der Veranstaltung „Minden blüht“ die rund 60 Blumenampeln an Laternen in der Innenstadt zu befestigen. Da ließen sich die Teilnehmer auch vom feuchten Nass, das durchgehend vom Himmel fiel, nicht abhalten. Ja, man gewann dem Regen sogar etwas Gutes ab. „Dann müssen wir die Blumen heute nicht noch extra gießen“, lautete ein zutreffender Kommentar. Insgesamt blühen bald die Geranien von der Tränke über den Kleinen Domhof, den Bereich Deutsche Bank und Stadttheater, den Marktplatz, die Obermarktstraße, den Wochenmarkt, die Hufschmiede und die Marienstraße und sorgen für eine wunderschönes „Qutfit“ unserer Heimatstadt. Und damit der Blumenglanz auch den gesamten Sommer bis in den Herbst hinein hält, sorgt Woche für Woche ein „Gieß-Trupp“ des Bürgerbataillons für die entsprechende Bewässerung. Die Organisation der diesjährigen Veranstaltung liegt in den Händen des Kameraden Peter Jahn von der 2. Kompanie.