Chef und Spieß aus den Reihen der Dritten!

Chef und Spieß aus den Reihen der Dritten!

Chef und Spieß aus den Reihen der Dritten! 2048 923 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Die Junggesellen-Kompanie des Mindener Bürgerbataillons wird beim
diesjährigen Freischießen von Lt. Andreas Brink und Kompanie-Feldwebel
Sören Spanehl angeführt. Beide Kameraden entstammen aus den Reihen
der Dritten Kompanie, deren Hauptmann Dr. Dirk von Behren mächtig stolz ist:

„Das ist eine tolle Sache und zeigt, wie wichtig für uns die Gewinnung von
Nachwuchs und  Neumitgliedern ist. Wir gehen hier als Dritte gerne voran
und unterstützen das Bataillon so gut es geht“.

Ebenso beton von Behren, dass man sich keineswegs „vorgemogelt“ habe und
ist sich sicher, dass Andreas Brink und Sören Spanehl Ihre Sache hervorragend
machen werden. Andreas Brink wurde bereits im Mai im Rahmen der
Stadtoffiziers-Versammlung offiziell zum Leutnant und gleichzeitig zum
Kompaniechef der Junggesellen ernannt.
Bei Sören Spanehl, der selbst langjähriges Mitglied der Junggesellen-Kompanie war,
nahm der Stadtmajor die Ernennung nun im Rahmen des Bekleidungsappells
im Vorfeld des Freischießens vor.

Wir gratulieren beiden Kameraden mit einem dreifachen „Prost Rebe“
und wünschen Euch viel Erfolg bei den Junggesellen!