Bürger-Eskadron auf dem Bürgerschützenfest in Lübbecke

Bürger-Eskadron auf dem Bürgerschützenfest in Lübbecke

Bürger-Eskadron auf dem Bürgerschützenfest in Lübbecke 800 517 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Auch in diesem Jahr waren die Kameraden der Schwadron wieder bei ihren langjährigen Freunden der Lübbecker Artillerie von 1844 eingeladen am Bürgerschützenfest teilzunehmen. Dieses fand in diesem Jahr zum 524. Mal statt und bot allen Teilnehmern und Gästen gewohnt gute Unterhaltung. Auch das Wetter spielte mit und ließ die Teilnehmer des traditionellen Durchmarschs nicht im Regen stehen.

Hauptmann Thomas Broich, Chef der Lübbecker Artillerie, konnte unter der Führung von Eskadronchef und Rittmeister Dieter Thäsler am Freitag und Sonntag eine Abordnung von Kameraden begrüßen, die sich bei einem gepflegtem Barre Pilsener und angenehmen Gesprächen sehr wohl fühlten. Oberst Christoph Barre, Chef der Lübbecker Bürgerschützen, begrüßte alle Anwesenden und läutete damit den gemütlichen Teil des Festes ein. Es ergaben sich viel Gelegenheiten alte Bekanntschaften aufzufrischen und neue Kontakte zu knüpfen.

Wir bedanken uns für zwei gelungene, sehr unterhaltsame Tage und hoffen auf eine Wiederholung im nächsten Jahr! Viele Grüße nach Lübbecke!