Ausflug der Spießrunde mit Damen e.V.

Ausflug der Spießrunde mit Damen e.V.

Ausflug der Spießrunde mit Damen e.V. 380 253 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Am 07.06.2008 trafen sich die Kameraden der Spießrunde mit ihren Damen um 06.45 Uhr am Preußenmuseum, um von dort mit dem Bus nach Papenburg zur Meyer-Werft aufzubrechen.

Als der Reiseproviant und das Frühstück für unterwegs verstaut waren und alle Kameraden im Bus Platz genommen hatten, ging es auch schon los Richtung Papenburg. Nach einer guten Stunde Fahrt, steuerte unser Busfahrer einen Parkplatz in der nähe von Haren (Ems) an. Nach dem Frühstück, was wieder hervorragend von Babara und Rudi Schwarz vorbereitet wurde, erreichten wir nach kurzer Fahrt unser erstes Ziel an diesem Tag: die Meyer-Werft in Papenburg.

Dort konnten wir auch gleich das neueste Kreuzfahrtschiff der Werft bestaunen. Vor uns lag die Celebrity EQUINOX, ein 317m langes und 36,8m breites Schiff. Es war wohl für alle ein überwältigendes Bild. Nun ging es auf die Besichtigungstour durch die Werft. Hier konnten wir sehen, wie die Kreuzfahrtschiffe gebaut werden. Nach 2 Stunden holte unser Busfahrer uns wieder ab, und es ging weiter zum Mittagessen.

Nach der Stärkung fuhren wir in die Niederlande, zu der alten Festung Bourtange. In der Festungsgaststätte gab es für uns Kaffee und Kuchen. Die Rückfahrt nach Minden traten wir dann so gegen 16.15 Uhr an. Mit zwei kleinen Pausen erreichten wir um 19.00 Uhr wieder das Preußenmuseum in Minden. Alle waren sich nach diesem Tag einig, dass es ein schöner Ausflug war. Den beiden Organisatoren Rudi Schwarz und Günter Everding gilt unser Dank.