Christi Himmelfahrts-Ausflug der „Eisernen Vierten“

27 Jun, 2017

Am sonnigen Christi Himmelfahrts-Tag zog es knapp ein Dutzend Kameraden der 4. Kompanie zu einem gemeinsamen Frühstück in das St. Pauli Kloster.

Gut gestärkt brachen die Kameraden mit zwei Bollerwagen zu einem Ausflug durch den Kompaniebereich und das Mindener Glacis auf. Nach der Überquerung der Weser schlugen sie einen Bogen zum Fort C, wo die 1. Kompanie in deren Innenhof ein „Vatertags Fest“ durchführte.

Nach einer weiteren Stärkung sowie vielen netten Gesprächen mit den Kameraden der 1. Kompanie zog es die „Eiserne Vierte“ wieder zurück in Richtung Stadt. Im Kompaniequartier stießen die Damen der Kameraden dazu und der Grill wurde angefeuert.

«
»