Mindener

Bürgerbataillon

Die Geschichte der Stadt Minden ist eng mit der Geschichte des Mindener Bürgerbataillons verbunden, das als Institution einfach zum Leben unserer Heimatstadt gehört.

Freischießen 2019

Wann? 04.07.2019 bis 07.07.2019
Wo? Simeonsplatz Minden
Freischießen 2019

Neuigkeiten

Hier finden Sie alle News aus dem Mindener Bürgerbataillon.
Veranstaltungen, Neues aus den Kompanien und vieles mehr.
Neuigkeiten

Countdown zum Freischießen 2024

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

Gewehrreinigen der 6. Kompanie YouTube play
Bataillonsappell 2021 2560 946 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Bataillonsappell 2021

Nach der unfreiwilligen Pause in diesem Jahr ist die Vorfreude beim Mindener Bürgerbataillon groß. Denn vom 11. bis 14. August 2022 soll nach drei Jahren wieder Freischießen gefeiert werden. Mindens älteste bürgerliche Vereinigung zieht nach dem „Ausflug“ auf den Simeonsplatz…

weiterlesen
Gedenkfeier zur Schlacht bei Minden 2560 1707 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Gedenkfeier zur Schlacht bei Minden

Mitglieder des Bürgerbataillons und der Mindener Pioniere legen Kränze am Denkmal in Todtenhausen ab. Minden. Etwa 110.000 Soldaten kämpften am 1. August 1759 auf dem Schlachtfeld in und rund um Todtenhausen. Dass Minden damals – vor 262 Jahren – knapp…

weiterlesen
Die Grimpen gratulieren Oberstleutnant und Stadtmajor a.D. Fritz Hollo zum 100. Geburtstag 1688 2013 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Die Grimpen gratulieren Oberstleutnant und Stadtmajor a.D. Fritz Hollo zum 100. Geburtstag

Die Grimpen haben anlässlich des 100. Geburtstags ihres Stadtmajors OTL Hollo im kleinen Rahmen einen stadtfarbenen Blumengruß abgelegt. Der beliebte Mindener Steinmetz- und Bildhauermeister Fritz Hollo trat als einer der ersten Kameraden nach dem Krieg bereits am 15. April 1950…

weiterlesen
Presseinformation des Mindener Bürgerbataillons: Freischießen 2021 fällt aus 2560 1450 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Presseinformation des Mindener Bürgerbataillons: Freischießen 2021 fällt aus

Diese Entscheidung hat sich das Mindener Bürgerbataillon wahrlich nicht leicht gemacht, sie ist aus Sicht des Vorstands um Stadtmajor Heinz Joachim Pecher aber notwendig: Das Freischießen 2021 ist abgesagt. Geplant war es für das letzte Juni-Wochenende. Ziel ist nun, im August 2022 wieder Freischießen feiern zu können.

weiterlesen

Minden ist eine Stadt mit Tradition.

Die Geschichte unserer altehrwürdigen Institution ist viele Jahrhunderte alt und hat seine Anfänge im Dunkel des Mittelalters. Columbus hatte noch nicht Amerika entdeckt, als unsere Stadt bereits befestigt war und die Bürger zu Wehrdiensten herangezogen wurden.

Wir waren und sind keine Truppe, aber eine Einheit der Stadt für die Stadt. Unsere Stadtoffiziere werden noch heute von der Offiziersversammlung gewählt, vom Stadtmajor dem Bürgermeister vorgeschlagen und bekommen von diesem in einer feierlichen Offiziers-Versammlung – wie in alten Zeiten – ihr Offiziers-Patent. Während aber in früheren Zeiten die Satzungen des Magistrats für das Mindener Bürgerbataillon mit Strafbestimmungen für die Nichtbefolgung versehen waren, gilt heute für das Mindener Bürgerbataillon intern das Prinzip der freiwilligen Unterordnung.

Back to top