Neue Schießleiter in der 6. Kompanie

Neue Schießleiter in der 6. Kompanie

Neue Schießleiter in der 6. Kompanie 800 838 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Drei Kameraden der 6. Bürgerkompanie haben den zweiten Teil ihrer Schießleiter-Grundausbildung mit Erfolg abgeschlossen.

Neben den theoretischen Grundlagen wurden den Teilnehmern auch praktische Anwendungen vermittelt. Die Ausbildung fand mit anschließender Sachkundeprüfung im Schützenhaus des befreundeten Schützenvereins Barkhausen statt.

Diese Qualifikation ist erforderlich, um in der Kompanie das regelmäßige Übungsschießen nach den rechtlichen Vorschriften und dem sachgerechten Umgang durchführen zu können. Bestanden haben die Vizefeldwebel Thomas Horn und Ulrich Westermann sowie Unteroffizier Torsten Engelhardt.

Der Lehrgang war dank der abwechslungsreichen Vorträge und der Versorgung durch den Gastgeber sehr kurzweilig.