Mitmarschierer zu Unteroffizieren der Ersten ernannt

Mitmarschierer zu Unteroffizieren der Ersten ernannt

Mitmarschierer zu Unteroffizieren der Ersten ernannt 380 253 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Am Mittwoch, den 08.08.07 fand eine Kompanieversammlung der „Ersten“ mit der feierlichen Aufnahme von zwei neuen Kameraden statt.

Eingeladen hatte der Kompaniechef Oberleutnant Arno Sebening in die preußischen Festungsanlage Fort C, dem Standquartier der Kornblumenträger. Auf dieser gutbesuchten Versammlung der 1.Bürgerkompanie im Mindener Bürgerbataillon konnten zahlreiche Gäste u.a. der Landrat a.D. Borcherding begrüßt werden. Der Bürger Till-Udo Buchheim, sowie Stabsgefreiter René Rust wurden in die „Erste“ aufgenommen mit gleichzeitiger Ernennung zum Unteroffizier. Durch die langfristige Erkrankung des Kompaniefeldwebel Feldwebel Horst Steinkämper , wurde der Ehrenfeldwebel Dieter Schubert als stellvertretender Spieß der 1.Kompanie eingesetzt und übernahm die Dienstgeschäfte. Die abschließenden Vorbereitungen für die „Nacht im Fort C“ am 25.08.07 wurden durchgesprochen und Dienstpläne für die Grünpflege- und Aufbauarbeiten im und um das Fort C unter Leitung des Schirrmeisters Ehrenvizefeldwebel Reinhard Dembeck erstellt.

Weitere Termine, die Veranstaltung 325 Jahre Mindener Freischießen am 07.09.07 auf dem Markt, das nächste Übungsschießen am 22.09.07, sowie der Bataillons-Königsball in der Stadthalle am 10.11.07, wurden bekannt gegeben.