„Mit der alten Krone auf dem Schero“

„Mit der alten Krone auf dem Schero“

„Mit der alten Krone auf dem Schero“ 600 900 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Mindener Bürgerbataillon präsentiert rechtzeitig vor dem Freischießen sein zweites Buttjer-Buch

Der Mindener Buttjer ist längst wieder zu einer Kultfigur geworden. Ob durch Personen, die ihn verkörpern, durch Buch-Erscheinungen oder aber durch die kurzweiligen Storys vor dem Mindener Freischießens. Immer wieder tritt der Buttjer im Vorfeld des Festes „Zwischen Rathaus und Dom“ in Erscheinung. In den zurückliegenden Jahren hatte er sich mehrfach ins Kommunalarchiv aufgemacht und so manch interessante Neuigkeit bei seinen Recherchen in der Vergangenheit ausgebuddelt. In seiner Sprache, der Buttjer-Sprache, hat er in Gesprächen mit zeitgenössischen Größen oder Mindener Originalen Erkenntnisse gesammelt und anschließend preisgeben. Immer mit der Hoffnung auf Kopfschütteln, Schmunzeln, Achselzucken oder lautes Gelächter. Denn Mindener Geschichte, insbesondere die des Bürgerbataillons, muss nicht bierernst und trocken sein. Ganz im Gegenteil: Sie kann auch dazu führen, dass der Betrachter oder Leser freudig in die Hände klatscht. Das ist auch der Grund, warum das Mindener Bürgerbataillon rechtzeitig vor dem „Fest der Mindener“ sein zweites Buch unter dem Titel „Mit der alten Krone auf dem Schero“ mit den unterhaltsamen Buttjer-Storys veröffentlicht. Die erste Auflage, die relativ schnell komplett vergriffen war, hat diesen Entschluss sehr leicht gemacht.

Dabei sind die „Buttjer-Storys“ der Jahre 2008, 2010 und 2012 in einem handlichen Buch zusammengefasst. Federführend dafür war die Kommission Öffentlichkeitsarbeit des Mindener Bürgerbataillons mit Autor und Karikaturist Klaus Holthaus. Wie schon in der ersten Ausgabe, die seinerzeit die Buttjer-Storys aus den Jahren 2002, 2004 und 2006 beinhaltete, haben die Verantwortlichen erneut Wert darauf gelegt, neben der Herausstellung der Buttjer-Sprache (im hinteren Teil des Buches sind die angewandten Wörter auch übersetzt) auch Anekdoten und Begebenheiten aus drei Jahrhunderten Mindener Bürgerbataillon und Mindener Freischießen hervorzuheben. Insgesamt beinhaltet das Buch 17 Storys mit Karikatur.

Das Buch ist ab sofort zu einem Preis von 9,90 Euro in der Buchhandlung „Thalia“ und der Buchabteilung des Kaufhauses Hagemeyer zu bekommen.