Bataillon / Orden und Ehrenzeichen

Der Bataillonsorden

In der Literatur über die Stadt Minden und das Bürgerbataillon findet man keine Aussagen über Orden und Ehrenzeichen. In den früheren Jahrhunderten ist man in Minden ganz offenbar ohne solche Auszeichnungen ausgekommen. Im Bürgerbataillon müssen die Grundsätze der Hamburger Bürger gegolten haben. Erst im Jahre 1898 stiftete die 6. Bürgerkompanie den „Grimpenorden“, der von ihr für „hervorragende Verdienste um die altehrwürdige Institution“ verliehen wird. Auf diesen Orden war man auch seitens der Bataillonsführung angewiesen, wenn man glaubte, eine Persönlichkeit ehren zu müssen; auch den Kompanien und der Eskadron ging es so.

Nun hat das Freischießen während seiner 300 jährigen Geschichte zu keiner Zeit im Zweijahresrhythmus wie nach 1950 gefeiert werden können. Die Intensivierung ab 1950 führte zwangsläufig zu mehr gesellschaftlichen Verpflichtungen besonders auch gegenüber ähnlichen auswärtigen Bürgereinrichtungen, zu deren Festlichkeiten Delegationen gesandt wurden und denen wiederum Gegeneinladungen des Mindener Bürgerbataillons folgten. Auf die Dauer konnte es nicht bei Blumensträußen und anerkennenden Worten bleiben; auch den Angehörigen des Bürgerbataillons gegenüber. So haben sich im Laufe der Jahre nach 1950 alle an der 6. Kompanie mit ihrem Grimpenorden orientiert und sich dann in der einen oder anderen Form eine eigene Art der Ehrung geschaffen.

Für die Führung des Bürgerbataillons war es somit nur ein Nachziehen, als der Vorstand am 28. August 1979 die Stiftung des Bataillonsordens beschloss, womit ein über 20 Jahre lang gehegter Wunsch in Erfüllung ging. Das Bataillon erließ dazu folgende Statuten:

Der Bataillonsorden ist nach der Eintragung in das Ehrenbuch des MBB’s die höchste vom Bataillon zu vergebende Auszeichnung. Auf einem Kreuz über einem rot-weißen Band trägt der Orden in einem Schild mit der Umschrift „MINDENER BÜRGERBATAILLON“ das Wappen der Stadt Minden und die beiden Königskronen.

Ehrenzeichen und Urkunden für langjährige
Zugehörigkeit zum Bürgerbataillon

Zu den Urkunden über 25-, 40- und 50 jährige Zugehörigkeit zum Bürgerbataillon gehören entsprechende Ehrenzeichen, die aus einer rot-weißen Unterlage mit einer 25 mm großen Ansteckplakette bestehen und entweder in Bronze, Silber oder Gold mit den bekannten Emblemen des Bürgerbataillons verliehen werden, versehen mit vier Eichenblätter mit zwei Eicheln am unteren Rand.

Die Urkunden sind auf weißem Büttenpapier gedruckt und in der Mitte unter dem Text mit einem Prägedruck des runden Ehrenzeichens versehen. Die Verleihung erfolgt bei der Erfüllung der Voraussetzungen jeweils beim Frühjahrs- oder Herbstappell.

Von der Stiftung des Ehrenzeichens am 10. Juli 1960 bis zur erstmaligen Verleihung am 12. Mai 1962 vergingen fast zwei Jahre. Diese Zeit benötigte man, bis die Stadtoffizierssitzung der endgültigen Gestaltung des Ehrenzeichens und der Urkunde zustimmte.

Bataillonsorden

Träger des Bataillonsorden

Name Dienstgrad Kompanie Jahr
Dietrich Heilmann Ehrenfeldwebel 2. Kompanie 1980
Herbert Siegmann Ehrenfeldwebel 3. Kompanie 1980
Walter Grabenhost Hauptmann 4. Kompanie 1980
Jochen Rasche Hauptmann 4. Kompanie 1980
Heinz Walther Hauptmann 3. Kompanie 1981
Friedrich Eilers Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 1982
Dr. Hans-Joachim Strothmann Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 1982
Wolfgang Schlüter Hauptmann 3. Kompanie 1984
Friedhelm Wiese Ehrenfeldwebel 4. Kompanie 1984
Heinrich Meffert Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 1986
Friedrich Sellmann Ehren-Vizefeldwebel 4. Kompanie 1986
Manfred Kambartel Ehren-Vizefeldwebel 1. Kompanie 1988
Heinrich Kleine Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 1988
Adolf Böger Hauptmann 4. Kompanie 1988
Adolf Meyer Ehren-Vizefeldwebel 4. Kompanie 1988
Wolf-Dietr. Reichold Hauptmann 2. Kompanie 1989
Adolf Boje Ehrenfeldwebel 1. Kompanie 1990
Johann-Wilhelm Moelle Hauptmann 1. Kompanie 1990
Karl-Hans Eisfelder Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 1990
Hans-Ulrich Hattenhauer Oberleutnant 4. Kompanie 1990
Oskar Froböse Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 1991
Erwin Stuhlert Ehrenfeldwebel 3. Kompanie 1991
Franz Sedlak Ehren-Vizefeldwebel 1. Kompanie 1992
Wilhelm Grotefeld Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 1992
Walter Wieck Hauptmann 4. Kompanie 1992
Wilfried Dinter Ehren-Vizefeldwebel 1. Kompanie 1994
Armin Schöneberg Ehren-Vizefeldwebel 1. Kompanie 1994
Horst Steinkämper Feldwebel 1. Kompanie 1994
Karl-Heinz Duffert Ehren-Vizefeldwebel 2. Kompanie 1994
Karl-Heinz Eckhout Hauptmann 2. Kompanie 1994
Wolf Domeier Hauptmann 3. Kompanie 1994
Karl-Heinz Hoppmann Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 1994
Carlo Horstmann Ehren-Vizefeldwebel 4. Kompanie 1994
Siegfried Fleissner Herr Bürgermeister 1994
Albert Kruse Hauptmann 3. Kompanie 1995
Horst Riensche Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 1995
Eckhardt Nünke Ehren-Vizefeldwebel 4. Kompanie 1995
Reinhard Dembeck Ehren-Vizefeldwebel 1. Kompanie 1996
Hermann Willmann Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 1996
Thomas Gössling Hauptmann 4. Kompanie 1996
Jürgen Westphal Hauptmann 1. Kompanie 1997
Willy Casselmann Ehrenfeldwebel 3. Kompanie 1997
Harry Berndt Ehren-Vizefeldwebel 1. Kompanie 1998
Heinz Stege Hauptmann 2. Kompanie 1998
Norbert Fricke Vizefeldwebel 3. Kompanie 1998
Hans Bierbaum Ehren-Vizefeldwebel 4. Kompanie 1998
Jörgen Happel Hauptmann 3. Kompanie 1999
Friedrich Temme Hauptmann 3. Kompanie 1999
Rudi Schmitz Ehren-Vizefeldwebel 1. Kompanie 2000
Dieter Schubert Ehrenfeldwebel 1. Kompanie 2000
Walter Kaiser Ehrenfeldwebel 2. Kompanie 2000
Manfred Löffler Vizefeldwebel 2. Kompanie 2000
Gerhard Schulz Ehren-Vizefeldwebel 2. Kompanie 2000
Hans-Werner Stärke Ehren-Vizefeldwebel 2. Kompanie 2000
Johann von Ahnen Vizefeldwebel 2. Kompanie 2000
Dieter Lente Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 2000
Gerhard Kirchhoff Ehren-Vizefeldwebel 4. Kompanie 2000
Reinhard Korte Herr Bürgermeister 2000
Heinz Breitenfeld Sergeant 1. Kompanie 2002
Gerd Neukirch Hauptmann 2. Kompanie 2002
Erwin Welschar Oberleutnant 2. Kompanie 2002
Rolf-Dieter Brink Vizefeldwebel 3. Kompanie 2002
Bernd Horstmann Vizefeldwebel 3. Kompanie 2002
Günter Kahre Hauptmann à la Suite 4. Kompanie 2002
Friedrich Wischmeier Vizefeldwebel 4. Kompanie 2002
Klaus Schröer Ehrenfeldwebel 5. Kompanie 2002
Klaus Holthaus Ehren-Vizefeldwebel 6. Kompanie 2002
Wilhelm Schnelle Ehren-Vizefeldwebel 6. Kompanie 2002
Holger Sick Oberst Bundeswehr 2002
Wehn Oberst Bundeswehr 2002
Waldemar-Ernst Bloch Ehrenvizeoberwachtmeister Eskadron 2002
Werner Naue Vizefeldwebel Tamboure 2002
Thorsten Rust Hauptmann 1. Kompanie 2003
Siegfried Klein Stadtmajor a.D. BB Bückeburg 2003
Günter Holste Vizefeldwebel 1. Kompanie 2004
Eckhard Henneking Vizefeldwebel 2. Kompanie 2004
Hans Dieter Spanky Ehren-Vizefeldwebel 2. Kompanie 2004
Horst Kirmes Vizefeldwebel 3. Kompanie 2004
Gernot Schladitz Ehren-Vizefeldwebel 4. Kompanie 2004
Wolfgang Wagner Vizeoberwachtmeister Eskadron 2004
Jochen Taske Hauptmann 4. Kompanie 2005
Dieter Bruderek Hauptmann 1. Kompanie 2006
Herbert Rösener Ehren-Vizefeldwebel 1. Kompanie 2006
Hans-Jürgen Hövert Ehren-Vizefeldwebel 2. Kompanie 2006
Siegfried Stärke Oberleutnant 2. Kompanie 2006
Wolfgang Detering Vizefeldwebel 3. Kompanie 2006
Günter Everding Feldwebel 3. Kompanie 2006
Helmut Brune Feldwebel 4. Kompanie 2006
Josef Witzke Vizefeldwebel 4. Kompanie 2006
Wolfgang Meinhardt Stadtmajor 6. Kompanie 2006
Hans-Dieter Pohlmann Hauptmann 6. Kompanie 2006
Thomas Bitter Oberstabsfeldwebel Bundeswehr 2006
Detlef Pinkpank Hauptfeldwebel Bundeswehr 2006
Frank Neidmann Vizeoberwachtmeister Eskadron 2006
Rudolf Schwarz Oberwachtmeister Eskadron 2006
Dirk Sternke Vizefeldwebel Tambourkorps 2006
Hannelore Hollo Frau 2006
Rolf Netzer Stadtmajor BB Bückeburg 2007
Stefan Specht Adjutant BB Bückeburg 2007
Kurt Wehrmann Ehren-Vizefeldwebel 1. Kompanie 2008
Günter Prange Ehrenfeldwebel 2. Kompanie 2008
Edgar Franke Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 2008
Karl-Heinz Kutzner Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 2008
Gunter Kleine Ehren-Vizefeldwebel 4. Kompanie 2008
Horst Gertges Ehren-Vizefeldwebel 5. Kompanie 2008
Walter Riechmann Ehren-Vizefeldwebel 5. Kompanie 2008
Heinz Schrörs Feldwebel 5. Kompanie 2008
Henning Dahmen Oberst Bundeswehr 2008
Fritz-Günter Vogt Stabsfeldwebel Bundeswehr 2008
Hartmut Mordt Vizeoberwachtmeister Eskadron 2008
Christoph Barre Oberst Kdr Lübbecke 2008
Ernst-Dietrich Ante Vizefeldwebel 1. Kompanie 2010
Wolfgang Lüdecke Vizefeldwebel 2. Kompanie 2010
Dieter Böhning Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 2010
Heinz-Jürgen Hodde Vizefeldwebel 3. Kompanie 2010
Werner Böhning Ehren-Vizefeldwebel 4. Kompanie 2010
Otto-Gerhard Gehrke Ehren-Vizefeldwebel 5. Kompanie 2010
Hans-Helmut Nestler Ehren-Vizefeldwebel 6. Kompanie 2010
Hans-Dieter Buse Gemeindemajor BB Leteln 2010
Wolfgang Pirner Oberst Bundeswehr 2010
Michael Buhre Herr Bürgermeister 2010
Andreas Bloch Polizeihauptkommissar Polizeireiter Berlin 2010
Helmut Kannengießer EPHK a.D. Polizeireiter Berlin 2010
Carsren Reuß Herr Preußenmuseum 2010
Reiner Walter Adjutant BB Bückeburg 2011
Klaus Scholz Stadtkommandant BS Obernkirchen 2011
Dr. Annette Kahre Frau Fa. Melitta 2012
Egon Stellbrink Herr stellv. Bürgermeister 2012
Harald Steinmetz Herr stellv. Bürgermeister 2012
Eckhard Schlink Herr Kreistagsabgeordneter Lippe 2012
Arno Sebening Hauptmann 1. Kompanie 2012
Karl-Heinz Herrlinger Ehren-Vizefeldwebel 2. Kompanie 2012
Peter Schee Vizefeldwebel 2. Kompanie 2012
Dirk Kutschan Sergeant 2. Kompanie 2012
Eugen Gawelczyk Vizefeldwebel 3. Kompanie 2012
Wolfgang Stüting Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 2012
Ernst Engelke Ehren-Vizefeldwebel 4. Kompanie 2012
Heinz Pruschinski Ehren-Vizefeldwebel 5. Kompanie 2012
Alfred Riechmann Ehren-Vizefeldwebel 5. Kompanie 2012
Gerd-Uwe Potapski Vizeoberwachtmeister Eskadron 2012
Thomas Kriwens EPHK Polizeireiter Berlin 2012
Burkhard Beyer Hauptmann 3. Kompanie 2012
Heinz Schrörs Feldwebel 5. Kompanie 2012
Horst Steinkämper Feldwebel 1. Kompanie 2012
Heinz-Joachim Pecher Rittmeister Eskadron 2013
Gerhard Möller Rittmeister u. Adjutant Eskadron 2013
Stefan Drewes Hauptmann u. Stabszahlmstr 2. Kompanie 2013
Rainer Horn Feldwebel 6. Kompanie 2013
Martin Deutel Hauptmann 5. Kompanie 2013
Dirk Sork Feldwebel 2. Kompanie 2013
Thomas Greggersen Oberst Kdr PiRgt 100 2014
Ulrich Wiese Ehren-Vizefeldwebel 2. Kompanie 2014
Hans-Peter Lüngen Ehren-Vizefeldwebel 2. Kompanie 2014
Bernd Jordan Oberleutnant 3. Kompanie 2014
Hans-Wilhelm Sievers Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 2014
Helmut Reimler Ehren-Vizefeldwebel 4. Kompanie 2014
Joachim Stricker Ehren-Vizefeldwebel 6. Kompanie 2014
Dietmar Kruse Leiter und Dirigent Musikzug FF Minden 2014
Thomas Glabach Oberleutnant 4. Kompanie 2016
Horst-Günter Dorau Hauptmann 6. Kompanie 2016
Helmut Schwarze Ehren-Vizefeldwebel Tambourkorps 2017
Hans Harmening Ehren-Vizefeldwebel 3. Kompanie 2017
Lothar Woidschützke Ehren-Vizefeldwebel 4. Kompanie 2017
Volker Krusche Hauptmann u. Kompaniechef 2. Kompanie 2017
Frank Baumgard Oberst i.G. Kdo SKB, UAL EinsGrlg 2017
Rolf Kruse Hauptmann a la Suite 4. Kompanie 2017
Peter Jahn Hauptmann u. Adjutant 2. Kompanie 2017
Ralf Schelp Ehrenfeldwebel 5. Kompanie 2017
Gerhard Klingler Hauptmann 4. Kompanie 2017

Das Ehrenbuch

Name Dienstgrad / Funktion Jahr
Richard Völker Prof. Dr. med. vet. 1970
Buchhorn Oberst 1970
Karl-Christian Kleyser Generalmajor 1970
Werner Pohle Bürgermeister 1971
Hermann Wiehe Oberstleutnant 1972
Hermann Hesse Stadtdirektor a.D. 1972
Werner Krieg Dr. jur /Stadtdirektor a.D. 1972
Carl-Heinz Kemena Oberstleutnant 1972
Hermann Tüscher Ehrenfeldwebel 1972
Paul Schaub Ehrenfeldwebel 1972
Karl Georg Ehren-Vizefeldwebel 1972
Wilhelm Stellhorn Ehrenfeldwebel 1972
Julius Scheidemann Hauptmann 1974
Reinhard Kielgas Stabszahlmeister 1974
Ernst Graumann Regierungspräsident 1974
Hans Frerichs Rittmeister 1974
Joachim Fischer Oberst 1976
Christian Hartmann Oberst 1978
Ernst Rauch Dipl.-Ing, Dr. Ing. Eh. 1978
Albert Franke Ehrenvizefeldwebel 1978
Wilhelm Battermann Hauptmann und Adjutant 1980
Heinz Röthemeier Bürgermeister 1982
Raimund Rothenberger Brigadegeneral 1982
Willy Altendorf Hauptmann 1982
Karl Sieckmann Hauptmann 1982
Heinrich Growe Ehrenfeldwebel 1982
Oskar Froböse Ehren-Vizefeldwebel 1982
Christian Felka Oberstleutnant 1984
Helmut Türbsch Tambourmajor 1984
Walter Stich Regierungspräsident 1985
Erwin Niermann Stadtdirektor / Dr. jur. 1985
Walter Dessauer Ehrenfeldwebel 1986
Hermann Steindrescher Stabszahlmeister 1986
Heinz Walter Hauptmann 1986
Fritz Hollo OTL u. Stadtmajor a.D. 1987
Roy William Dobin Mr. 1988
Joachim Rasche Hauptmann 1988
Ulrich Sieckmann Rittmeister 1988
Johann-Peter Blank Dipl.-Ing. 1990
Heinz Wähler Chefredakteur MT 1990
Helmut Happel Dr. med. 1992
Hans-Rolf Eger Verkaufsdirektor 1992
Herbert König Hauptmann 1992
Hans-Joachim Richter Oberstleutnant a.D. 1994
Wolfgang Wellpott Herr 1994
Herbert Siegmann Ehrenfeldwebel 1994
Dietrich Heilmann Ehrenfeldwebel 1994
Paul Jakobi Domprobst 1996
Hans-Heinrich Branahl Hauptmann 1996
Wilhelm Nolte Rittmeister 1996
Albert Kruse Hauptmann 1996
Carl-Heinz Jettmann Ehrenstabsgefreiter 1998
Werner Hoffmann Polizeihauptkommissar 1998
Adolf Böger Hauptmann 1998
Hans-Dieter Lehzen Hauptmann 1998
Jörgen Happel Hauptmann 1999
Ulrich Keppler Oberstleutant 2000
Gunnar Högger Oberst 2000
Siegfried Fleissner Bürgermeister a.D. 2000
Heinrich Sieling Stadtdirektor a.D. 2000
Heinz Stege Hauptmann 2000
Hans-Hermann Lagemann Hauptmann 2000
Jürgen Kottmeier Rittmeister 2000
Klaus-Albert Birkenkämper OTL u. Stadtmajor a.D. 2000
Otto Kiel Rittmeister 2002
Wolf-Dietrich Reichold Hauptmann 2002
Friedhelm Wiese Ehrenfeldwebel 2002
Ernst-Ludwig Barre Diplom-Braumeister 2004
Reinhard Korte Bürgermeister 2004
Henner Wehn Oberst 2004
Dieter Leis Stabszahlmeister 2005
Wilhelm Krömer Landrat 2006
Heinrich Winter Dr. 2006
Karl Emil Zander Tambourmajor 2006
Heinrich Borcherding Landrat a.D. 2008
Hans-Dieter Pohlmann Hauptmann 2008
Friedrich Temme Hauptmann 2008
Walter Wieck Hauptmann 2008
Klaus Holthaus Ehren-Vizefeldwebel 2010
Erwin Stuhlert Ehrenfeldwebel 2010
Wolfgang Pirner Oberst 2011
Michael Buhre Bürgermeister 2012
Roland Falkenhahn Domprobst 2012
Jürgen Schünemann Mindener Reiterverein 2012
Klaus Piepenbrink OTL u. Stadtmajor a.D. 2013
Rainer Thomas Verleger 2014
Gerhard Möller Rittmeister 2014
Burkhard Beyer Hauptmann 2014
Gerhard Schulz Ehren-Vizefeldwebel 2014
Thomas Greggersen Oberst 2015
Wilhelm Fahrenkamp Unternehmer 2015
Stefan Drewes Hauptmann 2015
Wolf Domeier Hauptmann 2017
Rudolf Schwarz Ehrenoberwachtmeister 2017