1. Kompanie / Könige aus der 3. Kompanie

1733 Nagel


1754 Anton F. Bödecker


1795 (1. König) Heyne


1798 (1. König) Flächenkragen


1801 (1. König) Hohenkirchen


1803 (1. König) Wilhelm Beyer


1855 (1. König) Bürger Kaemper


1860 (2. König) Fritz Clemen


1873 (1. König) Bürger Gustav Kohlhagen


1878 (2. König) Bürger Julius Heidemann


1890 (1. König) B. Brandenburg


1896 (2. König) Fritz Rothe


1898 (1. König) Wilhelm Rürup


1908 (1. König) J. Körkemeier


1927 (1. König) Gustav Kirchhoff


1927 (2. König) Karl Rust


1954 (2. König) Karl-Heinz Osthold


1962 (2. König) Helmut Bicknese


1966 (1. König) Wolfgang Schlüter


1982 (1. König) Friedrich Eilers


1988 (2. König) Günter Struckmeier


1996 (1. König) Norbert Fricke


1998 (2. König) Jörgen Happel


2002 (1. König) Bernd Jordan


2002 (2. König) Erwin Stuhlert


2004 (2. König) Thomas Rennicke


2006 (1. König) EStGefr Detlev Dath


2010 (2. König) Jörgen Happel


2017 (2. König) Rolf-Dieter Brink


3. Kompanie aus dem Mindener Bürgerbataillon

Sicherlich sind noch mehrere Könige in der über 300-jährigen Freischießen-Geschichte für die 3. Bürgerkompanie gewesen, nur ist dieses nicht mehr festzustellen.