1. Kompanie / Auszeichnungen

Der Brückenorden der 1. Kompanie

Dieser Orden, der für echte, wirkliche Verdienste für die 1. Bürgerkompanie verliehen wird, wurde durch Althauptmann Klaus Marowsky am 14.12.1994 anlässlich einer Kompanieversammlung vorgestellt.

Es ist, wie bei der Fahne, beim Kompanieemblem ein Werk des Künstlers Wolfgang Wellpott. Es zeigt innerhalb des Kreuzes unser Emblem: Kornblume, alte Brücke und 1.Kp.

Den ersten Orden erhielt für seine vielen Verdienste um die 1.Kompanie Hauptmann Klaus Marowsky verliehen.

Weiter Ordensträger bis heute:

Oberstleutnant Klaus-Albert Birkenkämper (1996)
Hauptmann Jürgen Westphal (1998)
Ehrenfeldwebel Dieter Schubert (1998)
Ehrenvizefeldwebel Armin Schöneberg (2000)
Ehrenvizefeldwebel Reinhard Dembeck (2002) †
Ehrenvizefeldwebel Heinz Breitenfeld (2006)
Ehrenfeldwebel Horst Steinkämper (2008)
Ehrentambourmajor Karl-Emil Zander (2010)
Major der Garde Matthias Leyer (2012) Lange Kerls Potsdam
Ehrenvizefeldwebel Kurt Wehrmann (2014)


Brückenorden der 1. Kompanie

Der Festungsorden der 1. Kompanie

Dieser Orden wird von der 1. Bürgerkompanie im Mindener Bürgerbataillon für besondere Verdienste für das rechte Weserufer und besonders um die Preussenfestung Fort C verliehen. Mitbürger oder Vereinskameraden, die sich durch ihre Leistungen und die erbrachte Tätigkeit hervorgetan haben, werden mit diesem Orden von der 1. Kompanie „Die Kornblumenträger“ geehrt.

Ehrenvizefeldwebel Detlef Bredemeier (2018)