In Rodenbeck kommt der Spaß nie zu kurz

In Rodenbeck kommt der Spaß nie zu kurz

In Rodenbeck kommt der Spaß nie zu kurz 800 640 Mindener Bürgerbataillon e.V.

2. Kompanie mit starker Abordnung beim Ausmarsch in Minden-West vertreten

Seit mehr als einem viertel Jahrhundert besteht eine enge Freundschaft zwischen der 2. Kompanie des Mindener Bürgerbataillons und der Bürgerkompanie Minden-West. Auch in diesem Jahr waren „die Kameraden aus der Stadt“, wie die Mitglieder der „Twooten“ liebevoll genannt werden, beim traditionellen Ausmarsch anlässlich des Schützenfestes des Schützenvereins Minden-West dabei und marschierten durch die Straßen von Rodenbeck.

Frisch gestärkt mit Speis’ und Trank im Garten von Kompaniechef Hauptmann Volker Krusche machte sich seine stattliche Abordnung, die größer war, als die der Bürgerkompanie, zum Treffpunkt am Schießstand am „Kronenkrug“. Nach dem Antreten durfte sich Unteroffizier Mike Dietze trotz seiner ersten Teilnahme gleich über eine Auszeichnung freuen. „Mike Dittsche“, wie er von Major Günter Hoppe angesprochen wurde, erhielt einen Verdienstorden. Klar, dass der ohnehin schon fröhlich begonnene Tag nun ein weiteres humoristisches Highlight erlebte, von dem auf dem Weg durch den Mindener Ortsteil bis zum Eintreffen am Schützenhaus noch einige folgen sollten. Die Vorfreude auf den für viele als Kult-Ausmarsch angesehenen Event in Rodenbeck wurde jedenfalls nicht enttäuscht.