Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen zum Jahresende

Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen zum Jahresende

Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen zum Jahresende 380 221 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Die 3. Kompanie traf sich am letzten Freitag im alten Jahr mit Kind und Kegel, dass heißt mit Familien, Ehefrauen und Kindern auf der Eisbahn vor dem neu eröffneten Porta Möbelmarkt.

Nach der anstrengenden und hektischen Adventszeit und dem zurückliegenden Weihnachtsfest wollten die Mitglieder der “Rebe“ im alten Jahr noch einmal unbeschwert und fröhlich aktiv sein.

Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen waren zu diesem Zweck genau das Richtige. Ein paar Gläschen Glühwein taten ihr übriges und nach den vielen Weihnachtsbraten waren Chickennuggets und Pommes auch ganz OK. Für die Kids, die ihren Spaß auf der Eisfläche hatten, sowieso. Die Motivation der Eisstockschützen war enorm, die Stimmung konnte nicht besser sein.

Uffz Kai Neumann hatte die Veranstaltung in Vertretung des Spießes perfekt organisiert. Für die drei erstplazierten Mannschaften gab es sogar als preis eine Flasche Sekt, um den Adrenalinspiegel wieder etwas herunter zu kühlen.