Die Bürger-Eskadron präsentiert ihr Jubiläumsbuch

Die Bürger-Eskadron präsentiert ihr Jubiläumsbuch

Die Bürger-Eskadron präsentiert ihr Jubiläumsbuch 800 639 Mindener Bürgerbataillon e.V.

Nach fast einem Jahr Arbeit, Stunden der Recherche in verstaubten Archiven und unzähligen interessanten Gesprächen mit den Kameraden ist es endlich fertig: Das Eskadron-Buch.

Im Freischießen-Jahr 2014 feierte die Bürger Eskadron ihr 200jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass wurde unter anderem eine Festschrift verfasst und herausgegeben. Die zusammengetragenen Inhalte in diesem Heft brachten Rittmeister Dieter Thäsler auf die Idee, das jetzt erschienene Buch „Die Mindener Bürger-Eskadron – 200 Jahre Tradition“ in Auftrag zu geben.

Der Mindener Mediendesigner Kai Fehler, ebenfalls Kavallerist in der Eskadron, machte sich an die Arbeit. Nur in gedruckter Form vorhandene Texte wurden abgetippt und alte Bilder und Grafiken abfotografiert oder gescannt. Die vielen tollen Fotos vom Freischießen 2014 mussten gesichtet und ausgewählt werden. Die Kameraden EOWm Rudolf Schwarz, EVOWm Wolfgang Wagner und EVOWm Wilhelm Pohlmann standen wie schon bei der Festschrift auch bei diesem Projekt wieder beratend zur Seite. Durch regelmäßige Revisionen sollten Tippfehler und inhaltliche Ungenauigkeiten vermieden werden.

In den Archiven der Eskadron gab es jede Menge Schätze zu entdecken. Es war schon ein emotionaler Anblick, gestandene Kameraden sich wie Kinder freuen zu sehen, wenn sie in alten Akten schon fast vergessene Erlebnisse und Fotos längst verstorbener Gefährten wieder fanden. Diese Zusammenarbeit mit den „Alten“ war es auch, die die Arbeit an dem Buch zu etwas ganz besonderem werden ließ.

Wegen der großen Menge an Ordnern, Büchern, Fotos und Zeitungsausschnitten mussten immer wieder Inhalte des wachsenden Buches ersetzt oder umsortiert werden, wenn wieder ein neues, noch wichtigeres Dokument auftauchte. Hierbei wurden auch Ideen für spätere Projekte angedacht.

Zu guter Letzt musste natürlich alles in eine ansprechende Form gebracht werden, denn trockene Tabellen und Texte bringen sogar den interessiertesten Leser schnell an seine Grenzen.

Das großformatige Buch mit Softcover bietet auf 152 größtenteils farbigen Hochglanzseiten jede Menge wissenswertes über Herkunft, Geschichte und Gegenwart der Eskadron bis ins Jahr 2014. Viele historische und moderne Fotos lassen den Leser in die lebhafte und traditionsreiche Geschichte der berittenen Einheit des Mindener Bürgerbataillons eintauchen.

Das Buch „Die Mindener Bürger-Eskadron – 200 Jahre Tradition“ ist ab sofort für 25€ direkt beim Eskadronchef Rittmeister Dieter Thäsler erhältlich.