Zwei Aufnahmen in der „Twoten“

03 Jan, 2017

Zwei neue Kameraden gibt es in der 2. Kompanie. Sie wurden beim Jahresabschlussappell in die „Twote“ aufgenommen und zu Unteroffizieren ernannt.

Nach dem Verlesen der Aufnahmeanträge wählten die Chargierten die Bürger René Hippen und Edgar Homeier einstimmig als neue Kameraden in ihre Reihen.

Hauptmann und Kompaniechef Volker Krusche überreichte ihnen das von Stadtmajor Heinz-Joachim Pecher unterschriebene Patent und ernannte sie zu Unteroffizieren der 2. Kompanie.

Feldwebel und Spieß Thorsten Hunger überreichte, wie es in der „Twoten“ üblich ist, Schulterstücke für den Dienstanzug, die Kompanie-Aufnäher und -Krawatte, Kompanienadel sowie Satzung des Mindener Bürgerbataillons, Statuten der 2. Kompanie und Satzung des Vereins „De Twote“.

«
»