Zurück zu den Anfängen

28 Apr, 2014

Junggesellen-Kompanie stellt am 30. April auf dem Marktplatz den Mai-Baum auf und lädt zum „Tanz in den Mai“ ins Victoria-Hotel ein

Zurück zu den Anfängen: Die Junggesellen-Kompanie des Mindener Bürgerbataillons veranstaltet wieder einen „Tanz in den Mai“. Was auf dem Großen Domhof vor Jahren seinen erfolgreichen Auftakt erlebte und nur durch fehlende Genehmigungen der Ordnungsbehörde – auf der Fläche vor der Post dürfen wegen der dortigen Wohnbebauung keine Veranstaltungen mehr stattfinden – ein jähes Ende fand, konnte nach zwischenzeitlichem „Tanz im Mai“ im Biergarten des Hotel Bad Minden nun wieder zu dem gemacht werden, was es war und eigentlich auch immer sein sollte. Das Gute daran ist zudem: Die Junggesellen kehren mit ihrem Event ins Herz der Stadt Minden zurück. Und wie es sich gehört, nicht nur mit dem traditionellen „Tanz in den Mai“, sondern auch dem dazu gehörenden vorherigen Aufstellen des Maibaums auf dem Mindener Marktplatz.

Zu den Klängen des Musikzugs der Freiwilligen Feuerwehr Minden werden Oberleutnant und Junggesellenchef Thomas Glabach und sein „Spieß“, Sergeant Ulrich Wesemann, gemeinsam mit ihren jungen Kameraden den erst am vergangenen Wochenende im Bereich des eigenen Quartiers im St. Pauli-Kloster geschmückten Maibaum am Mittwoch, 30. April, um 18 Uhr zum Victoria-Hotel tragen und ihn dort in eine eigens dafür vorgesehene und den Anordnungen nach technischer Prüfung entsprechende Halterung befestigen.

Begleitet werden die Junggesellen in diesem Jahr sogar von Stadtmajor Heinz Joachim Pecher mit seinen Adjutanten Rittmeister Gerd Möller und Oberleutnant Peter Jahn sowie Stabszahlmeister Hauptmann Stefan Drewes. Die Bataillonsführung war es nämlich, die die Nachfolge der 2. Kompanie antrat und eine Unaufmerksamkeit der „Wache“ nutzte, um den Maibaum durch Anlegen der Hand zu „stehlen“.

Der Kranz des aufzustellenden Maibaums ziert auch 2014 wieder die Embleme aller Einheiten des Mindener Bürgerbataillons.

Ab 20 Uhr soll dann der Wonnemonat eingeläutet werden. Im Saal „Scala“ des Victoria-Hotels findet der “Tanz in den Mai” statt. Für den passenden musikalischen Rahmen sorgen die Top 40-Liveband „Real Spirit“ und DJ Casi.

«
»