Nikolausschießen der „Grimpen“

01 Jan, 2018

Am 13. Dezember hat die 6. Kompanie, nach langer Pause, wieder ein Nikolausschießen ausgerichtet. Gemeinsam mit vielen Kameraden der Kompanie  und befreundeten Einheiten,wurde das Schießen in Todtenhausen zu einem kurzweiligen Moment.

Zu einem besonderen Abend wurde das Schießen nicht zuletz, durch die vielen guten Gespräche, sondern auch durch die überreichten Aufmerksamkeiten vom Schießunteroffizier Torsten Engelhardt an die Teilnehmer die er Zusammengestellt hatte.

Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt. Nach Abschluss des offiziellen Schießens, konnten sich alle bei Bockwurst und erfrischenden Getränken stärken.

«
»