Highlights auf dem Festplatz-Treff der Ersten

02 Jul, 2017

Mindener Freischießen ( 6. – 9.  Juli): Alle netten Leute im Biergarten willkommen

Auf geht ´s zum Magischen Dreieck! Auf dem Festplatz zwischen Victoria-Hotel, Kneipe Markt 15 und Deutscher Bank bietet die 1. Kompanie allen Gästen und Freischießen-Flanierern  ein geselliges Stelldichein. Das Victoria-Hotel ist das Stadtquartier der Kompanie vom rechten Weserufer, die sonst im Fort C beheimatet ist. Hier feiern in lockerer Atmosphäre auch die Langen Kerls als Gäste aus Potsdam.  Von Freitagabend bis Samstagnacht heißt das Motto der Kornblumenträger „Feiern unter Freunden“. Am Freischießen-Sonntag findet der traditionelle Frühschoppen mit der „Ersten“ ab 10.00 Uhr statt, zu dem Hauptmann und Kompaniechef Markus Henninger und Feldwebel und Kompaniefeldwebel Kai Schubert einladen. Der Eintritt ist an allen Tagen frei. In gemütlicher Zelt- und Biergarten-Atmosphäre bietet die „Erste“ an einer illuminierten Theke leckere Longdrinks und Cocktails an. Neben einem frisch gezapften Barre Pilsener dürfen sich die Gäste auf spritzigen Prosecco, frische Sommerweine freue und können sich mit Leckereien wie Currywurst und Berliner Riesen-Buletten stärken. Die jungen und junggebliebenen Gäste werden mit hippen Getränken rund um Three Sixty Wodka und Energy Drinks sowie leckeren Cocktails verwöhnt. Das „Freischießen-Salut“, die „volle Zehn“ oder der „Königschuss“ regen als spezielle Freischießen-Kreationen Fantasie und Gaumen der Cocktail-Freunde an. Für den musikalischen Start ins Wochenende sorgt die bereits vom letzten Freischießen bekannte Summer Base am Freitagabend bevor am Samstag die erste „Schlager Move“-Party mit der besten Musik von damals und heute für ausgelassene Stimmung sorgen wird.

Mehr Info  im Mindener Freischießen-Magazin oder zur 1. Kompanie unter diesem Link:

https://www.dropbox.com/s/mxrklw67zg2u8x4/1.%20Kp%20im%20Freischie%C3%9Fen-Magazin%202017.pdf?dl=0

 

 

«
»